So bestätigen Sie eine Zahlungsanweisung

Wenn Sie Rechnungen bezahlen oder Geld per Post senden, laufen Sie Gefahr, dass der Umschlag während des Transports verloren geht. Zahlungsanweisungen ähneln Schecks, aber Sie bezahlen die Zahlungsanweisung im Voraus, anstatt darauf zu warten, dass der Scheck von Ihrem Bankkonto abgebucht wird. Wenn die Zahlungsanweisung verloren geht oder nie eingelöst wird, müssen Sie eine Klage bei der Firma einreichen, bei der Sie sie gekauft haben, um das Geld zurückzubekommen.

Wenden Sie sich an den Agenten, bei dem Sie die Zahlungsanweisung gekauft haben. Wenn Sie die Zahlungsanweisung bei einer Bank, einem Postamt oder einem Geschäft in Ihrer Nähe gekauft haben, können Sie den Status der Zahlungsanweisung möglicherweise direkt dort überprüfen. Um zu überprüfen, ob die Zahlungsanweisung eingelöst wurde, müssen Sie Ihre Quittung oder Ihren Zahlungsanweisungsschein mitbringen.

Rufen Sie den Kundendienst an. Unternehmen wie Western Union und Money Gram, die Zahlungsanweisungen ausstellen, verfügen über eine Kundendienstabteilung, mit deren Hilfe Sie Ihre Zahlungsanweisung nachverfolgen können. Geben Sie dem Kundendienstmitarbeiter bei einem Anruf die Zahlungsanweisungsnummer, damit er den Computer auf Bargeld überprüfen kann.

Online prüfen. Western Union und Money Gram bieten einen Online-Tracking-Service für gekaufte Zahlungsanweisungen an. Um den Status Ihrer Zahlungsanweisung zu überprüfen, rufen Sie die Website des Unternehmens auf, klicken Sie auf „Zahlungsanweisung verfolgen“ oder ein ähnliches Symbol, geben Sie die Zahlungsanweisungsnummer ein und klicken Sie auf „Eingeben“ oder „Suchen“.

Halten Sie die Zahlungsanweisungsnummer bereit. Unabhängig davon, wie Sie den Status Ihrer Zahlungsanweisung überprüfen, benötigen Sie die Seriennummer dafür. Diese Nummer finden Sie auf dem Stub, den Sie aufbewahren sollten, bevor Sie die Zahlungsanweisung als Zahlung einsenden.

Tipps

  • Es empfiehlt sich, mit der Person, an die Sie die Zahlungsanweisung senden, zu klären, ob sie eingegangen ist. Je früher Sie wissen, dass die Zahlungsanweisung fehlt, desto eher können Sie eine Rückerstattung beantragen.

Warnungen

  • Für die Rückerstattung einer fehlenden oder nicht eingelösten Zahlungsanweisung wird möglicherweise eine Gebühr erhoben. Verlieren Sie nicht den Zahlungsanweisungsstummel. Obwohl einige Unternehmen eine Suche durchführen können, um die Zahlungsanweisungsnummer für Sie zu finden, verfügen einige nicht über diese Funktion und können den Status der Zahlungsanweisung ohne die Nummer nicht überprüfen.