401 (k) Sparformel für Excel

Der 401 (k) ist für viele Amerikaner das primäre Altersvorsorgeinstrument und eine steuerverschobene Methode, um Geld für die Zukunft aufzubewahren. Die individuellen Ergebnisse von 401 (k) -Investments können variieren. Daher ist es wichtig, Ihre Konten im Auge zu behalten und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen. Microsoft Excel bietet leistungsstarke Tools, die Sie bei dieser Aufgabe unterstützen.

Regelmäßige Beiträge

Ab 2011 können Sie höchstens 16.500 US-Dollar pro Jahr für 401 (k) einbringen. Wenn Sie über 50 Jahre alt sind, müssen Sie Ihre Beiträge nachverfolgen. Sie können Excel als einfaches Journal verwenden, in dem jeder Beitrag erfasst wird, mit einem separaten Spalteneintrag für jedes Datum und jeden Betrag sowie dem Arbeitgeberplan, aus dem der Beitrag stammt, wenn Sie mehr als eine Stelle haben. Geben Sie am unteren Rand des Blattes eine '@sum'-Funktion ein, wobei die erste Zelle des Betragsbeitrags und die letzte Zelle zwischen durch einen Doppelpunkt getrennten Klammern stehen. Auf diese Weise werden die Gesamtbeiträge nachverfolgt, sodass Sie wissen, wann Sie sich Ihrem Maximum nähern.

Projiziertes jährliches Wachstum

Die Planung des zukünftigen Werts Ihres 401 (k) ist entscheidend, um zu wissen, ob Sie genug Geld für den Ruhestand sparen, und Excel verfügt über eine Methode, um diese Aufgabe auszuführen. Erstellen Sie eine Spalte, in der das jährliche Wachstum projiziert wird. Geben Sie in der ersten Spalte einer leeren Tabelle die Jahre ein, die mit dem aktuellen Jahr beginnen, bis zu dem Jahr, in dem Sie in den Ruhestand treten möchten. Beschriften Sie die nächste Spalte mit "Beginnender Saldo", gefolgt von "Jährlicher Beitrag". Die nächsten Spalten sind mit "Projizierter Zinssatz" und "Endsaldo" gekennzeichnet. Geben Sie in der Zeile Anfangssaldo für das zweite Jahr ein Gleichheitszeichen und die Zellreferenz für die Spalte Endesaldo für das erste Jahr ein. Geben Sie in der ersten Zeile der Spalte Endguthaben eine Formel ein, die den Anfangsguthaben mit dem Zinssatz multipliziert und das Produkt davon zum Beitrags- und Anfangsguthaben addiert. Ziehen Sie jede dieser eingegebenen Formeln nach unten, indem Sie die Zelle auswählen und auf das Quadrat in der rechten unteren Ecke klicken. Wenn Sie die nicht berechneten Felder ausfüllen, wird jedes Jahr eine Projektion Ihres 401k-Guthabens angezeigt.

Steuerersparnis

Da es sich bei 401 (k) Ersparnissen um Ersparnisse vor Steuern handelt, wird der Betrag des Beitrags von Ihrem gemeldeten Gehalt abgezogen, auf das Sie Einkommenssteuern zahlen. Dies führt zu einer Reduzierung der Einkommensteuer, die Sie zahlen müssen. Geben Sie Ihr geplantes Jahresgehalt in eine Zelle und Ihren Grenzsteuersatz in eine andere Zelle ein. Erstellen Sie in der dritten Zelle eine Formel, die die beiden multipliziert, und das Produkt ist Ihre ungefähre Steuerersparnis für Ihren Beitrag.

Was wäre, wenn Szenarien

Excel ist besonders nützlich, um die Daten zu manipulieren und eine Was-wäre-wenn-Szenario-Analyse durchzuführen. Mithilfe der Tabelle für das projizierte jährliche Wachstum können Sie mehrere Variablen für Beiträge und Zinssätze eingeben, um die für Sie optimalen Beitragsniveaus zu ermitteln. Experimentieren Sie mit dem Hinzufügen einer Spalte für die prognostizierten Inflationsraten und berechnen Sie eine Spalte, die den prognostizierten Endbetrag um diese Prognose verringert, um ein Bild davon zu erhalten, wie hoch Ihre tatsächliche Kaufkraft im Ruhestand wahrscheinlich ist.