So überprüfen Sie den Kontostand Ihrer EBT-Karte

In den USA ist EBT (Electronic Benefit Transfer) ein computergestütztes System, mit dessen Hilfe die Benutzer ihre staatlichen Unterstützungsleistungen bei örtlichen Einzelhändlern anwenden können, die die EBT-Karte akzeptieren. EBT wird in allen 50 Bundesstaaten eingesetzt und ersetzt sowohl Lebensmittelmarken als auch Bargeld. Lebensmittelmarken sind staatliche Hilfen, die den Empfängern helfen, Lebensmittel mit ihrer EBT-Karte zu kaufen, ohne Mehrwertsteuer zu zahlen. Die Vorteile von Lebensmittelmarken können nur für Lebensmittel verwendet werden und können nicht zum Kauf von Alkohol, zubereiteten Lebensmitteln oder Non-Food-Artikeln wie Papierprodukten verwendet werden.

Besuchen Sie online die EBT-Portal-Website EBTedge.com. Suchen Sie auf der Webseite nach "EBT-Karteninhabern" und klicken Sie auf "Weitere Informationen".

Geben Sie Ihre EBT-Kartennummer ein, die sich auf der Vorderseite Ihrer Karte befindet, und klicken Sie auf "Anmelden".

Geben Sie Ihre PIN ein und klicken Sie auf "Enter". Ihr Guthaben wird abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Computers innerhalb weniger Sekunden auf dem Bildschirm angezeigt.

Tipps

  • Verwenden Sie ein Telefon, um die Kundendienstnummer auf der Rückseite Ihrer EBT-Karte anzurufen und Ihr Guthaben zu erhalten.

    Ihr Kontostand erscheint auch am Ende Ihres letzten Belegs, wenn Sie mit Ihrer EBT-Karte einkaufen.

Warnungen

  • Denken Sie daran, dass nicht alle Einzelhändler EBT-Karten akzeptieren. Überprüfen Sie die Teilnahme am Programm, wenn Sie zum ersten Mal in Geschäften einkaufen.