IRS Form 8854 Anweisungen

Jeder Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika, der beschließt, die Staatsbürgerschaft aufzugeben, oder für langfristig in dieses Land eingewanderte Einwohner, die sich jetzt für die Beendigung des Aufenthalts entschieden haben, muss ein IRS 8854-Formular einreichen. In diesem Formular wird erklärt, dass Sie am oder nach dem 4. Juni 2004 aus den USA ausgewandert sind und alle US-Steuerverbindlichkeiten erfüllt haben. Abhängig vom Datum Ihrer Expatriierung müssen nur bestimmte Teile des IRS 8854-Formulars ausgefüllt werden.

Allgemeine Auslandsinformationen

Füllen Sie den ersten Teil des Formulars IRS 8854 aus, unabhängig davon, wann Sie aus den USA ausgewandert sind. Notieren Sie sich eine Postanschrift und eine Telefonnummer, unter der das IRS Sie erreichen kann, nachdem Sie ausgewandert sind, die Adresse Ihres ausländischen Wohnsitzes, falls diese von Ihrer Postanschrift abweicht, und das Land, in dem Sie die Aufenthaltssteuer zahlen, falls diese auch von Ihrem ausländischen Wohnsitz abweicht .

Aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen an dem Tag, an dem Sie die US-Staatsbürgerschaft beendet haben. Sie werden nur bestimmte Teile des 8854-Formulars ausfüllen, abhängig von Ihrem Expatriierungsdatum. Wenn die Ausbürgerung zwischen dem 4. Juni 2004 und dem 16. Juni 2008 stattgefunden hat, füllen Sie die Teile zwei und fünf aus. Füllen Sie den dritten Teil aus, wenn die Ausbürgerung zwischen dem 17. Juni 2008 und dem 31. Dezember 2009 erfolgt ist und wenn Sie in den Jahren 2008 oder 2009 latente Steuerzahlungen geleistet haben, eine anrechnungsfähige latente Entschädigung haben oder Interesse an einem Nicht-Grantor-Trust haben. Füllen Sie die Teile vier und fünf aus, wenn Sie 2010 ausgewandert sind.

Beenden Sie das Schreiben Ihrer allgemeinen Informationen im ersten Teil, bevor Sie mit der angegebenen Auslandsabteilung fortfahren. Geben Sie das Datum an, an dem Sie die Beendigung des Aufenthalts, die Ausbürgerung oder die Inanspruchnahme der vertraglichen Leistungen mitgeteilt haben. Geben Sie die Anzahl der Tage an, an denen Sie im laufenden Jahr in den USA physisch anwesend waren, sowie die Informationen zu allen anderen Ländern, in denen Sie gegenwärtig Staatsbürger sind, sowie das Datum an. Beenden Sie den ersten Teil, indem Sie herausfinden, wie Sie Staatsbürger der Vereinigten Staaten wurden.

4. Juni 2004 bis 16. Juni 2008 Expatriation

Füllen Sie den zweiten Teil aus, wenn Sie zwischen dem 4. Juni 2004 und dem 16. Juni 2008 ausgewandert waren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie für diesen Zeitraum bereits ein Formular 8854 ausgefüllt haben.

Geben Sie an, ob Sie sich länger als 30 Tage, jedoch nicht länger als 60 Tage in den USA aufhalten. Geben Sie an, ob Sie in diesem Zeitraum Dienstleistungen für einen unabhängigen Arbeitgeber erbracht haben.

Beantworten Sie diese Frage, wenn Sie Bürger oder Einwohner sind, während Sie für den Arbeitgeber arbeiten und in dem Land, in dem Sie, Ihr Ehepartner oder Ihre Eltern geboren wurden, voll einkommensteuerpflichtig sind. Fahren Sie mit Teil 5 des Expatriation-Abschnitts 2010 fort, um das 8854-Formular auszufüllen.

17. Juni 2008 bis 31. Dezember 2009 Expatriation

Schreiben Sie in Teil drei, ob Sie zwischen dem 17. Juni 2008 und dem 31. Dezember 2009 ausgewandert waren. Geben Sie in Zeile 1 an, auf welche Immobilien Sie für Ihr IRS-Formular 8854 für 2008 oder 2009 Steuern latent erhoben haben.

Geben Sie in Zeile 1 Informationen zu allen im Jahr 2010 veräußerten Immobilien an. Füllen Sie für Posten, für die Sie eine erstattungsfähige Entschädigung erhalten haben, die zweite Zeile aus, um den ausgeschütteten Betrag und den einbehaltenen Betrag anzugeben.

Vervollständigen Sie die dritte Zeile in Bezug auf den ausgeschütteten Betrag, wenn Sie Interesse an einem Nicht-Grantor-Trust haben. Geben Sie den einbehaltenen Betrag für die Beteiligung am Non-Grantor Trust an.

2010 Expatriation

Füllen Sie Teil 4, Abschnitt A aus, wenn Sie im Jahr 2010 aus den Vereinigten Staaten ausgewandert waren. Geben Sie die Höhe der Einkommensteuerschuld für die fünf Steuerjahre an, die vor dem Auslandsdatum enden. Tragen Sie Ihr Nettovermögen an dem Tag ein, an dem Sie ausgewandert waren.

Geben Sie an, ob Sie Staatsbürger der Vereinigten Staaten und Staatsbürger eines anderen Landes wurden und ob für Sie als Einwohner dieses anderen Landes Steuern erhoben wurden. Geben Sie an, ob Sie in den letzten 15 Steuerjahren weniger als 10 Jahre Staatsbürger der Vereinigten Staaten waren und zum Zeitpunkt der Ausbürgerung jünger als 18-1 / 2 Jahre waren und weniger als 10 Jahre in den Vereinigten Staaten ansässig waren.

Bescheinigen Sie, dass Sie alle Steuerpflichten der letzten fünf Steuerjahre erfüllt haben. Geben Sie in Teil 4 Abschnitt B an, welches Eigentum zum Zeitpunkt der Ausbürgerung gehört. Überspringen Sie diesen Abschnitt, wenn Ihre Nettosteuerpflicht in den fünf Jahren vor der Expatriierung weniger als 145.000 USD betrug, Ihr Nettovermögen unter 2 Millionen USD lag oder Sie Fragen zu Ihren Expatriierungsinformationen in Teil 4 mit Ja beantwortet haben.

Füllen Sie Abschnitt B aus, ob Sie zulässige aufgeschobene Vergütungsposten, nicht zulässige aufgeschobene Vergütungsposten, festgelegte latente Steuerkonten oder Anteile an einem Nicht-Grantor-Trust haben. Wenn Sie Gewinne oder Verluste aus dem Verkauf von marktüblichen Immobilien erhalten haben, fügen Sie die Immobilieninformationen in die Spalten ein. Addieren Sie die Spaltenbeträge und die gesamte latente Steuer.

Füllen Sie Abschnitt C aus, um den vierten Teil der Steueraufschiebung abzuschließen. Geben Sie an, ob Sie sich für einen Steueraufschub entscheiden, indem Sie eine angemessene Sicherheit haben, und verwenden Sie den Gesamtsteuerbetrag, den Sie auf Formular 1040 gemeldet hätten, um den Betrag der Steuer zu berechnen, der für den Steueraufschub in Frage kommt.

Füllen Sie den fünften Teil des IRS 8854-Formulars für die Expatriierung im Jahr 2010 und in der Zeit vom 4. Juni 2004 bis 16. Juni 2008 aus. Füllen Sie die Bilanz für den beizulegenden Zeitwert und die US-bereinigte Basis für Ihre Vermögenswerte und Verbindlichkeiten in Bezug auf die Ende des Steuerjahres, wenn Sie dieses Formular ausfüllen. Geben Sie bei der Einreichung dieser Erklärung die Informationen zu Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung für das Steuerjahr an.

Füllen Sie das Formular 8854 aus, indem Sie die Rücksendung unterschreiben und datieren. Senden Sie das Formular an das Finanzministerium (Internal Revenue Service) in Philadelphia, Pennsylvania.