10 besten Märkte für Investitionen in eine nachlassende Wirtschaft

Investitionen in eine schwache Wirtschaft bringen zusätzliche Herausforderungen mit sich. Viele kleinere Anleger tendieren dazu, Geld aus dem Markt zu ziehen, wenn es fällt, was die verfügbaren Gelegenheiten verringert. Früher starke Unternehmen schneiden möglicherweise nicht gut ab. Positive Nachrichten zum Gewinnwachstum können schwerer zu bekommen sein. Im Allgemeinen streben Anleger nach Sicherheit und Stabilität in nach unten gerichteten Märkten. Unternehmen, die sich mit Unterhaltung und Luxus beschäftigen, verlieren tendenziell an Wert, während Unternehmen, die Basiskonsumgüter anbieten, stabil bleiben oder wachsen.

Basiskonsumgüter

Landwirtschaftliche und lebensmittelverarbeitende Unternehmen schneiden in wirtschaftlich schwachen Ländern häufig gut ab. Die Menschen müssen auch in einer schlechten Wirtschaft immer etwas essen, damit Unternehmen, die Mägen füllen, stabile Gewinne erzielen.

Einlagenzertifikate und Sparkonten

Einlagenzertifikate und Sparkonten bieten stabile Renditen in einem staatlich garantierten Fahrzeug. Die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) deckt Bankkonten und Einlagenzertifikate für bis zu 100.000 USD ab und stellt so sicher, dass Ihr Geld sicher bleibt, unabhängig davon, was mit der ausstellenden Institution passiert.

Edelmetalle

Edelmetalle sind in einer nachlassenden Wirtschaft nicht unbedingt wertsteigernd, haben jedoch den Vorteil, dass sie langfristig zumindest einen gewissen Wert behalten. Ein gewisses Engagement in Edelmetallen in einem Portfolio in Zeiten schwacher wirtschaftlicher Aktivität kann sich gegen Verluste aus Aktien absichern.

Fesseln

Hoch bewertete Unternehmens- und Staatsanleihen sind stabile Anlagen in jeder Volkswirtschaft. Die Erträge dienen als passive Einkommensquelle. Kommunalanleihen unterliegen keinen staatlichen oder lokalen Steuern, was sie zu attraktiven Wertpapieren für Anleger in höheren Steuerklassen macht.

Unterbewertete Unternehmen

Zu bestimmen, welche Unternehmen unterbewertet sind, kann eine Herausforderung sein. Als Faustregel gilt jedoch, dass der Aktienkurs während einer Erholung wahrscheinlich steigen wird, wenn ein Unternehmen eine hohe Verschuldung im Verhältnis zum Eigenkapital aufweist und in einer schwachen Konjunktur zumindest ein gewisses Wachstum aufweist.

Rüstungsindustrie

Die Rüstungsindustrie tendiert dazu, unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung eine gute Leistung zu erbringen. Kriege werden zu jeder Zeit irgendwo auf der Welt geführt, um sicherzustellen, dass es immer einen Markt für Waffen gibt.

Hedged Mutual Funds

Abgesicherte Investmentfonds sind unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung auf ein regelmäßiges Wachstum ausgerichtet. Solche Fonds sind stark diversifiziert und werden durch straffe Risikomanagementstrategien kontrolliert. Diese tendieren dazu, eine bessere Wertentwicklung zu erzielen als Investmentfonds, die darauf abzielen, die Marktbedingungen mit hohem Wachstum zu nutzen.

Pharmazeutika

Pharmaunternehmen bieten einen Service, der viele Menschen am Leben erhält. Sogar wenn Familien die Ausgaben in einer schlechten Wirtschaft reduzieren, müssen sie immer noch für Pillen bezahlen. Die Menschen werden auf neue Kleidung oder einen Großbildfernseher verzichten, um für lebensrettende Medikamente zu bezahlen.

Globales Investieren

Die Weltwirtschaft bewegt sich selten im Gleichschritt. Während einige Länder eine Rezession erleben, können andere ein wildes Wachstum verzeichnen. Suchen Sie im Ausland oder in globalen Investmentfonds, um die globalen Chancen zu nutzen.

Energie

Der Energiesektor ist in hohem Maße von Änderungen der oft volatilen Energiepreise abhängig, doch der Service, den solche Unternehmen erbringen, hält die Weltwirtschaft insgesamt in Bewegung. Die größten Energieunternehmen werden wahrscheinlich nicht pleite gehen. Investitionen in Energieunternehmen sind aufgrund der zugrunde liegenden Fundamentaldaten eine starke langfristige Strategie.