Ist meine Beitragssteuer von 401 (k) abzugsfähig?

Unternehmen erstellen häufig Pensionspläne für Mitarbeiter, sogenannte 401k-Pläne, um ihren Arbeitnehmern zusätzlich zu ihrem Gehalt anzubieten. Diese Pläne sehen Steuervergünstigungen vor, um die Menschen zu ermutigen, für ihre Rentenjahre zu sparen. Wenn Sie wissen, wie sich 401.000 Planbeiträge auf Ihre Einkommenssteuern auswirken, können Sie besser entscheiden, wie viel Sie beitragen möchten, und Sie können vermeiden, dass Ihre Beiträge in Ihrer Steuererklärung falsch angegeben werden.

Missverständnisse

Ihre 401k-Planbeiträge werden nicht als Abzug von Ihren Bundeseinkommensteuern ausgewiesen. Die Beiträge werden von Ihrem Arbeitgeber bereits berücksichtigt, wenn Sie Ihnen Ende des Jahres Ihr W-2-Formular zusenden. In Feld 1 Ihres W-2-Formulars ist Ihr Gesamteinkommen einkommensteuerpflichtig. Dieser Betrag ist das, was Sie über Ihre Einkommenssteuern berichten, und beinhaltet nicht Ihre 401k-Planbeiträge. Wenn Ihr Jahresgehalt beispielsweise 30.000 USD beträgt und Sie 3.000 USD zu Ihrem 401.000-Plan beigetragen haben, weist Ihr W-2 nur ein steuerpflichtiges Einkommen von 27.000 USD aus.

Unternehmen erstellen häufig Pensionspläne für Mitarbeiter, sogenannte 401k-Pläne, um ihren Arbeitnehmern zusätzlich zu ihrem Gehalt anzubieten. Diese Pläne sehen Steuervergünstigungen vor, um die Menschen zu ermutigen, für ihre Rentenjahre zu sparen. Wenn Sie wissen, wie sich 401.000 Planbeiträge auf Ihre Einkommenssteuern auswirken, können Sie besser entscheiden, wie viel Sie beitragen möchten, und Sie können vermeiden, dass Ihre Beiträge in Ihrer Steuererklärung falsch angegeben werden.

Auswirkungen

Die steuerlichen Einsparungseffekte Ihrer 401k-Planbeiträge hängen von Ihrem Einkommensteuersatz ab. Die Bundesregierung verwendet eine progressive Einkommensteuerskala, dh je mehr Einkommen Sie haben, desto höher ist der Einkommensteuersatz, den Sie zahlen. Da die 401.000 Beiträge Ihr zu versteuerndes Einkommen verringern, hängt der Betrag, um den sie Ihre Steuern senken, von dem Prozentsatz Ihres Einkommens ab, den Sie in Steuern zahlen. Wenn Sie beispielsweise den Steuersatz von 33 Prozent einhalten, sparen Sie mit einem Beitrag von 3.000 USD 990 USD.

Unternehmen erstellen häufig Pensionspläne für Mitarbeiter, sogenannte 401k-Pläne, um ihren Arbeitnehmern zusätzlich zu ihrem Gehalt anzubieten. Diese Pläne sehen Steuervergünstigungen vor, um die Menschen zu ermutigen, für ihre Rentenjahre zu sparen. Wenn Sie wissen, wie sich 401.000 Planbeiträge auf Ihre Einkommenssteuern auswirken, können Sie besser entscheiden, wie viel Sie beitragen möchten, und Sie können vermeiden, dass Ihre Beiträge in Ihrer Steuererklärung falsch angegeben werden.

Unternehmensbeiträge

Je nachdem, wo Sie arbeiten, kann Ihr Arbeitgeber in Ihrem Namen einen Beitrag zu Ihrem 401k-Plan leisten. Es ist Ihnen nicht gestattet, diese Beiträge als Abzug von Ihren eigenen Einkommensteuern geltend zu machen. Diese Beiträge erhalten jedoch die gleichen steuerlich geschützten Leistungen wie Ihre Beiträge und unterliegen ebenso wie Ihre Beiträge der Einkommensteuer, wenn Sie das Geld im Ruhestand abheben.

Unternehmen erstellen häufig Pensionspläne für Mitarbeiter, sogenannte 401k-Pläne, um ihren Arbeitnehmern zusätzlich zu ihrem Gehalt anzubieten. Diese Pläne sehen Steuervergünstigungen vor, um die Menschen zu ermutigen, für ihre Rentenjahre zu sparen. Wenn Sie wissen, wie sich 401.000 Planbeiträge auf Ihre Einkommenssteuern auswirken, können Sie besser entscheiden, wie viel Sie beitragen möchten, und Sie können vermeiden, dass Ihre Beiträge in Ihrer Steuererklärung falsch angegeben werden.

Steuergutschriften

Das IRS bietet auch einkommensschwachen Steuerzahlern die Möglichkeit, eine Steuergutschrift für ihre 401.000 Planbeiträge zu beantragen. Eine Gutschrift unterscheidet sich von einem Steuerabzug, weil sie Ihre Steuerschuld direkt verringert. Für diese Gutschrift können Sie abhängig von Ihrem Anmeldestatus und Ihrem bereinigten Bruttoeinkommen zwischen 10 und 50 Prozent Ihres Beitrags als Gutschrift geltend machen. Um diese Gutschrift zu erhalten, müssen Sie das Formular 8880 ausfüllen und Ihre Steuern entweder mit dem Formular 1040 oder mit dem Formular 1040A einreichen.

Über den Autor

Mike ist im Raum Kansas City ansässig und auf persönliche Finanzen und Geschäftsthemen spezialisiert. Er schreibt seit 2009 und wurde von Quicken, TurboTax und The Motley Fool veröffentlicht.