Über finanzielle Hilfe für Verheiratete

Ein häufiges Missverständnis ist, dass junge Menschen, die heiraten, keinen Anspruch mehr auf finanzielle Unterstützung haben. Tatsächlich können einige Paare vom Heiraten profitieren, weil ihr kombiniertes Einkommen niedriger ist als das ihrer Eltern. Um sich als verheiratete Person für eine finanzielle Unterstützung zu qualifizieren, müssen Sie andere Informationen angeben, als wenn Sie alleinstehend wären.

Grundlagen der Finanzhilfe

Bevor Sie wissen, wie sich eine Heirat auf Ihren Anspruch auf finanzielle Unterstützung auswirkt, sollten Sie wissen, welche Arten von Hilfe und Hilfsquellen zur Verfügung stehen. Generell geht es um staatliche Beihilfen. Die Bundesregierung bietet verschiedene Zuschussprogramme an, darunter den Pell-Zuschuss, den TEACH-Zuschuss und den ACG-Zuschuss. Diese Mittel müssen nicht zurückgezahlt werden. Über die Regierung können Sie auch Stafford-Kredite und Studiengelder erhalten. Von all diesen Optionen kann unabhängig von Ihrem Einkommensniveau nur das Stafford-Darlehen in Anspruch genommen werden.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass junge Menschen, die heiraten, keinen Anspruch mehr auf finanzielle Unterstützung haben. Tatsächlich können einige Paare vom Heiraten profitieren, weil ihr kombiniertes Einkommen niedriger ist als das ihrer Eltern. Um sich als verheiratete Person für eine finanzielle Unterstützung zu qualifizieren, müssen Sie andere Informationen angeben, als wenn Sie alleinstehend wären.

EFC bestimmen

Die Entscheidung über Ihre Qualifikation für eine staatliche Finanzhilfe basiert auf Ihrem EFC (Estimated Family Contribution). Wenn Sie den kostenlosen Antrag auf staatliche Studienbeihilfe ausfüllen, bestimmen Sie anhand der von Ihnen angegebenen Einkommensangaben, wie viel Ihre Familie für Ihre Hochschulausbildung zahlen kann. Wenn Sie ein unterhaltsberechtigter Schüler sind, muss das Einkommen Ihrer Eltern angegeben und zur Bestimmung Ihres EFC verwendet werden. Wenn Sie ein unabhängiger Schüler sind, müssen Sie die Finanzen Ihrer Eltern nicht mit einbeziehen. In den meisten Fällen wird der WFA ohne das Einkommen Ihrer Eltern niedriger ausfallen. Leider ist es nicht so einfach, als unabhängiger Student anerkannt zu werden.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass junge Menschen, die heiraten, keinen Anspruch mehr auf finanzielle Unterstützung haben. Tatsächlich können einige Paare vom Heiraten profitieren, weil ihr kombiniertes Einkommen niedriger ist als das ihrer Eltern. Um sich als verheiratete Person für eine finanzielle Unterstützung zu qualifizieren, müssen Sie andere Informationen angeben, als wenn Sie alleinstehend wären.

Abhängige Vs. Unabhängig

Nur weil Sie nicht zu Hause sind, werden Sie nach den Standards der Regierung für Finanzhilfen nicht automatisch als unabhängig angesehen. Die meisten Studenten leben nicht mit ihren Eltern in der Schule, erhalten aber dennoch finanzielle Unterstützung von diesen Familien. Um als wirklich unabhängig eingestuft zu werden, müssen Sie bestimmte Kriterien erfüllen, z. B. eine eigene Unterhaltsberechtigte, mindestens 24 Jahre alt oder verheiratet sein. Wenn Sie rechtmäßig verheiratet sind, müssen Sie nur die Finanzen von Ihnen und Ihrem Ehepartner geltend machen. Aus dieser Perspektive hilft Ihnen die Heirat häufig dabei, Ihren WFA zu senken und mehr finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass junge Menschen, die heiraten, keinen Anspruch mehr auf finanzielle Unterstützung haben. Tatsächlich können einige Paare vom Heiraten profitieren, weil ihr kombiniertes Einkommen niedriger ist als das ihrer Eltern. Um sich als verheiratete Person für eine finanzielle Unterstützung zu qualifizieren, müssen Sie andere Informationen angeben, als wenn Sie alleinstehend wären.

Wenn die Ehe nicht hilft

Auch wenn die Ehe Sie nicht davon abhält, allein aus diesen Gründen finanzielle Unterstützung zu erhalten, kann dies manchmal ein Nachteil sein. Wenn Sie beispielsweise heiraten, während Sie bereits in der Schule sind, können Sie Ihren Status in der Mitte eines Preisjahres nicht von abhängig zu unabhängig ändern. Stattdessen müssen Sie bis zum Beginn des nächsten Jahres warten, bis Sie die FAFSA abgeschlossen haben. Die Ehe kann sich auch nachteilig auswirken, wenn Sie bereits als unabhängiger Student gelten. Das Hinzufügen eines zweiten Einkommens zu Ihrem EFC könnte die erhaltene Hilfe tatsächlich verringern. Die Ehe kann Sie auch auf dem Campus mehr kosten. Eine wachsende Zahl von Hochschulen stellt spezielle Campusunterkünfte für Ehepaare und Familien zur Verfügung. Da diese Wohneinheiten jedoch nicht mit anderen Studenten geteilt werden, sind die Mietpreise höher. Dies kann bedeuten, dass Sie mehr finanzielle Hilfe benötigen.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass junge Menschen, die heiraten, keinen Anspruch mehr auf finanzielle Unterstützung haben. Tatsächlich können einige Paare vom Heiraten profitieren, weil ihr kombiniertes Einkommen niedriger ist als das ihrer Eltern. Um sich als verheiratete Person für eine finanzielle Unterstützung zu qualifizieren, müssen Sie andere Informationen angeben, als wenn Sie alleinstehend wären.

Ein Vorteil davon, ein abhängiger Student zu sein

Ein unabhängiger Student zu sein, kann zwar dazu beitragen, Ihren WFA zu senken und Ihre finanzielle Unterstützung zu erhöhen, aber dieser Status bedeutet auch, dass Ihre Eltern keinen Anspruch auf PLUS-Darlehen haben. Dies sind Darlehen der Bundesregierung, die von den Eltern aufgenommen wurden, um die College-Ausbildung ihres Kindes zu bezahlen. Diese Elternkredite sind wie Studiendarlehen mit einem festen Zinssatz ausgestattet. Im Gegensatz zu Studentendarlehen ist die Kreditwürdigkeit Ihrer Eltern ein Faktor für die Genehmigung dieser Darlehen. Wenn Sie verheiratet sind, steht Ihnen diese finanzielle Unterstützung nicht zur Verfügung.

Über den Autor

Amy Jorgensen hat mehr als 100 Artikel und Bücher über das Züchten und Trainieren von Tieren geschrieben. Sie ist auch eine Amateur-Hundetrainerin. Sie hat auch mehr als 200 Blog-Posts, Artikel und E-Books zur Hochzeits- und Partyplanung im Auftrag von Fachleuten geschrieben.

Bildnachweis

  • MarkgrafAve / iStock / Getty Images