Consumer Lending Training

Die Schulung für Konsumentenkredite ist eine Funktion, die Kreditsachbearbeiter, Bankmanager und andere Kreditsachbearbeiter erfahren sollten. Diese Schulung befasst sich mit der Bewertung des Potenzials eines Verbrauchers für den Erhalt von Verbraucherkrediten wie Autokrediten, Eigenheimkrediten und anderen Kreditprodukten.

Bedeutung

Viele Banken, Hypothekenbanken und Kreditgenossenschaften bieten ihren Plattformmitarbeitern Konsumentenkredite an, z. B. stellvertretende Filialleiter, Filialleiter und Kreditsachbearbeiter. Der Zeitrahmen für die Schulung der Konsumentenkredite kann je nach Organisation unterschiedlich sein. Viele Organisationen bieten Schulungen für Konsumentenkredite an.

Kreditantrag

Wenn ein Kreditantrag gestellt wird, müssen Kreditgeber sicherstellen, dass alle Informationen wie Name, Anschrift, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum und Beschäftigungsort aller Antragsteller gesichert sind.

Ausleihkriterien

Um bei der Konsumentenkreditvergabe effizient zu sein, müssen Personen, die mit Finanzinstituten zusammenarbeiten, die Grundsätze der Zahlungsfähigkeit, -stabilität und -bereitschaft verstehen. Fähigkeit befasst sich mit dem Einkommen der Person. Alle verlässlichen und konsistenten Einnahmequellen müssen bewertet werden. Im Zentrum der Stabilität steht die individuelle Zeit am Arbeitsplatz und im Wohnort. Hausbesitzer gelten als stabiler als Mieter. Die Zahlungsbereitschaft betrifft die Gehaltsentwicklung einer Person in der Vergangenheit.

Kreditbericht

Kreditsachbearbeiter müssen zum Lesen von Kreditauskünften geschult sein. Eine Kreditauskunft gibt Auskunft über die Bonität eines Kreditnehmers. Jedes Konto, das einem Kreditbüro gemeldet wird, wird in Form einer Handelslinie geführt, die alle Informationen für ein bestimmtes Konto enthält.

Schuldenlast

Ein Kreditprofi muss sicherstellen, dass ein Antragsteller nicht zu hoch verschuldet ist. Wenn ein Schuldner eine übermäßige Verschuldung hat, kann er möglicherweise die Darlehenszahlungen für das neue Darlehen nicht leisten.