Erläutern Sie den Unterschied zwischen Box 14 und 12 bei einer IRS-Rücksendung

Wenn Sie zu den vielen Steuerzahlern gehören, die für einen Arbeitgeber arbeiten, ist das IRS-Formular W-2 (Lohn- und Steuererklärung) ein erster Schritt für die jährliche Einreichung Ihrer Steuererklärung. Das Erlernen der Entschlüsselung Ihres W-2 ist eine Reise, die Sie durch eine Reihe von mit Buchstaben versehenen Feldern und nummerierten Kästchen führt. Es sind die Informationen in den nummerierten Feldern, die Sie in Ihre Steuererklärung übernehmen, wenn Sie den Betrag der geschuldeten Einkommensteuer berechnen. Während in jedem Feld in den Feldern 1 bis 11 einzelne Einnahmequellen, Vorteile und einbehaltene Steuern aufgeführt sind, enthalten die Felder 12 und 14 eine Wäscheliste mit zusätzlichen Steuerinformationen.

W-2 Box 14 Vs. 12

Der Hauptunterschied zwischen den Feldern 14 und 12 in Ihrem W-2 besteht darin, dass in Feld 12 Codes zur Identifizierung bestimmter Einträge verwendet werden, einschließlich bestimmter Arten von Einkommen, Versicherungskosten, Arten von nicht steuerpflichtigem Entgelt und Pensionsplanbeiträgen. Feld 14 ist jedoch für Ihren Arbeitgeber ein Muss, um alles zu melden, was nicht in ein anderes Feld Ihres W-2 passt. Für die Eintragung in Feld 14 sind keine speziellen Codes erforderlich, und die Arbeitgeber können die von ihnen gewählten Codes oder Beschreibungen verwenden.

W-2 Kasten 12

Die Aufschlüsselung der Einträge in Feld 12 des W-2 ist so umfangreich, dass die Codes mit dem Buchstaben „A“ beginnen und über „Z“ hinausgehen, indem sie erneut alphabetisch beginnen und die Buchstaben durch „H“ („AA“ bis „AA“) verdoppeln. HH ”). Einige verschlüsselte Einträge sind meldepflichtig, aber für Sie nicht steuerpflichtig, z. B. die von Arbeitgebern gesponserte Krankenversicherung (Code DD), und andere Einträge sind für Sie steuerpflichtig, z. Code B).

Tipps

  • Besuchen Sie IRS.gov/forms, klicken Sie oben auf der Seite auf das Suchsymbol und geben Sie "Anweisungen für Formular W-2" ein, um das Dokument zu finden, das diese Informationen enthält. Sie können alle Box 12-Codes und die entsprechenden Einträge für den W-2 überprüfen.

W-2 Kasten 14

Zeile 14 der W-2 kann alles dokumentieren, von Gewerkschaftsbeiträgen bis hin zu einbehaltenen Steuern der staatlichen Invalidenversicherung. Die Codes für Feld 14 werden nicht vom IRS generiert. Ihr Arbeitgeber ermittelt diese Codes in der Regel anhand der firmeninternen Abrechnungscodes. Ihr Arbeitgeber kann sich auch dafür entscheiden, Beschreibungen dieser Einträge zu verfassen, anstatt Codes zu verwenden. Wenn Sie die Codes in diesem Feld nicht entschlüsseln können, müssen Sie die Personalabteilung Ihres Arbeitgebers oder einen Vertreter der Personalabteilung um Klärung bitten.

Neues Steuerformular 1040

Wenn Sie die Zahlen auf Ihrem W-2 in Ihre Steuererklärung übernehmen, können Sie zwischen verschiedenen Arten von 1040 Steuererklärungen wählen, um Ihr Einkommen und andere Steuerinformationen zu melden. Ab dem Steuerjahr 2019 können Sie jedoch nur noch ein Formular 1040 verwenden. In dieser neuen Steuererklärung werden alle Informationen aus IRS Form 1040, Form 1040-A und Form 1040-EZ in einem optimierten Formular zusammengefasst.

Überprüfen Sie W-2 auf Genauigkeit

Fehler passieren. Wenn Sie Ihren W-2 von Ihrem Arbeitgeber erhalten, überprüfen Sie ihn auf seine Richtigkeit. Wenn Sie Fehler finden, können Sie Ihren Arbeitgeber benachrichtigen und ein korrigiertes Exemplar erhalten, bevor Sie Ihre Steuererklärung einreichen. Das IRS empfiehlt, dass Sie eine Gehaltsüberprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Arbeitgeber den korrekten Betrag an Einkommenssteuer von Ihren Gehaltsschecks einbehält. Dies ist besonders wichtig, wenn kürzlich Steuergesetze wie das Gesetz über Steuersenkungen und Arbeitsplätze geändert wurden. Es ist aber auch eine wertvolle Übung, wenn Sie eine wesentliche Änderung Ihrer Steuersituation feststellen, z. B. den Arbeitsplatz wechseln, die Größe Ihrer Familie erhöhen oder Ihre Abzüge aufzählen. Besuchen Sie IRS.gov, um dieses Online-Tool zu finden, und suchen Sie nach "Steuerabzugsrechner".