Wenn Sie ein Reh schlagen, ist es versichert?

Beim Kauf einer Autoversicherung besteht das ultimative Ziel darin, Ihr Auto und sich selbst vor finanziellen Verlusten zu schützen und Ihnen die Reparatur von Schäden zu ermöglichen. Während Autoversicherungen in der Regel einen guten Schutz bieten, sind einige Schäden nicht gedeckt. Wenn Sie ein Reh während der Fahrt schlagen, kann dies von Ihrer Police abgedeckt sein oder nicht.

Hirschkollisionen

Das Schlagen eines Hirsches während der Fahrt ist eine der häufigsten Arten von Unfällen, bei denen kein anderes Fahrzeug angefahren wird. Diese Art von Unfall kann je nach Situation auch große Schäden verursachen. Nach Angaben des Insurance Information Institute verursacht der durchschnittliche Hirschschlag etwa 2.800 USD Schaden. Dies ist zwar kein katastrophaler Verlust, aber es kann definitiv Ihre finanzielle Situation ändern, wenn Sie das aus Ihrer eigenen Tasche bezahlen müssen.

Umfassende automatische Abdeckung

Die Art des Versicherungsschutzes, die Sie abdecken würde, wenn Sie ein Reh treffen, wird als umfassende automatische Absicherung bezeichnet. Diese Art der Abdeckung bietet Vorteile, wenn Sie Ihr Auto auf andere Weise beschädigen als durch eine Kollision mit einem anderen Auto. Ein Hirsch, der vor Ihnen herausspringt, ist normalerweise durch diese Art der Deckung abgedeckt. Es kann auch Schutz vor anderen Gefahren wie Feuer, Hagelschaden oder einem Ast bieten, der auf Ihr Auto fällt.

Nicht abgedeckt

Auch wenn das Schlagen eines Hirsches von Ihrer Versicherung abgedeckt ist, ist dies nicht immer der Fall. Viele Fahrer sind nur haftpflichtversichert und manche haften nur für Unfälle. Auch wenn Sie technisch mit dem Hirsch kollidieren, ist dies nicht der Grund für die Kollisionsdeckung. Die Kollisionsdeckung deckt nur Schäden an Ihrem Auto ab, die auftreten, wenn Sie ein anderes Fahrzeug treffen. Es ist in der Regel eine gute Idee, Ihre Auto-Richtlinie zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend abgesichert sind, wenn Sie Bedenken haben, ein Reh zu schlagen, oder in einem Gebiet leben, in dem das Risiko, ein Reh zu schlagen, hoch ist.

Unterschiedlicher Selbstbehalt

Wenn Sie ein Reh schlagen und eine umfassende Autoversicherung haben, wird diese durch einen separaten Selbstbehalt gedeckt, der von Ihrer Kollisionsversicherung abweicht. In vielen Fällen ist der umfassende Selbstbehalt geringer als der Kollisions-Selbstbehalt. Beispielsweise kann der Selbstbehalt bei einer Kollision 1.000 USD betragen, während der Selbstbehalt insgesamt nur 500 USD beträgt. Dies liegt daran, dass der Schaden aus einer Kollisionsklage in der Regel höher ist als der, der durch eine umfassende Klage verursacht wird, und mit größerer Wahrscheinlichkeit auftritt.