So erhalten Sie eine Bonitätsauskunft von Equifax, Experian & TransUnion

Ihre Kreditauskunft enthält alle Informationen, anhand derer die Kreditauskunfteien diese wichtige dreistellige Zahl ermitteln: Ihre Kreditwürdigkeit. Es ist so wichtig zu wissen, was in Ihrer Kreditauskunft enthalten ist - und sicherzustellen, dass Sie alle 12 Monate einen kostenlosen Bericht von jedem der drei großen Kreditbüros erhalten: Equifax, Experian und TransUnion. Wenn Sie Ihre Berichte erhalten, überprüfen Sie, ob falsche Informationen vorliegen, z. B. nicht zu Ihnen gehörende Konten, falsch gemeldete Salden oder falsche Informationen zu verspäteten Zahlungen. Das Korrigieren von Fehlern verbessert Ihre Kreditwürdigkeit und hilft Ihnen, in Zukunft günstigere Darlehenskonditionen zu erhalten.

Schritt 1

Rufen Sie die Website für den jährlichen Kreditbericht auf. Laut der Federal Trade Commission ist dies die einzige Website, die berechtigt ist, Ihre kostenlose Kreditauskunft von jedem der drei Kreditbüros zu erhalten.

Schritt 2

Wählen Sie Ihren Status aus dem Dropdown-Menü auf der Startseite aus und klicken Sie auf "Bericht anfordern".

Schritt 3

Geben Sie auf der nächsten Seite Ihre Identifikationsdaten ein, einschließlich Ihres Namens, Ihrer aktuellen Adresse, Ihres Geburtstages und Ihrer Sozialversicherungsnummer. Wenn Sie seit mindestens zwei Jahren nicht mehr dieselbe Adresse hatten, müssen Sie auch Ihre vorherige Adresse angeben. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Schritt 4

Wählen Sie jedes der drei Kreditbüros aus, um Ihre drei Kreditberichte zu erhalten. Nachdem Sie die Seite jedes Büros durchgesehen haben, erhalten Sie sofort alle drei Kreditberichte.