So überprüfen Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Die Federal Trade Commission (FTC) empfiehlt, Ihr Guthaben mindestens einmal jährlich zu überprüfen, um sich vor Informationsfehlern und Identitätsdiebstahl zu schützen. Falsche oder verdächtige Aktivitäten können Sie warnen, wenn etwas im Gange ist. Laut Bundesgesetz muss jedes der drei Kreditauskunfteien - Experian, Equifax und TransUnion - Ihnen einmal im Jahr kostenlos eine Kreditauskunft übermitteln.

Bestimmen Sie die Methode, die Sie verwenden möchten, um Ihre kostenlose jährliche Kreditauskunft zu erhalten. Die FTC weist darauf hin, dass Sie dies auf drei Arten erreichen können: online, telefonisch oder per E-Mail.

Gehen Sie zu annualcreditreport.com, um Ihren Bericht online zu erhalten. Nachdem Sie die Eingabeaufforderungen befolgt haben, einschließlich der Eingabe grundlegender Informationen zu Ihrer Person und der Überprüfung Ihrer Identität, können Sie Ihre Kreditauskunft von allen drei Agenturen online anzeigen. Die FTC erklärt, dass Sie jeweils nur einen oder zwei Ihrer Berichte anzeigen können. Auf diese Weise können Sie zu einem späteren Zeitpunkt im selben Jahr wiederkommen, um die verbleibenden Berichte kostenlos zu überprüfen.

Sie können Ihre kostenlose jährliche Kreditauskunft auch unter der Telefonnummer 1-877-322-8228 erhalten. Alternativ können Sie ab März 2010 das auf der FTC-Website verfügbare Formular „Annual Credit Report Request“ herunterladen, ausfüllen und an folgende Adresse senden: Annual Credit Report Request Service, Postfach 105281, Atlanta, GA 30348- 5281. Auf diese Weise können Sie Ihre Kreditauskunft über den United States Postal Service absichern.

Sehen Sie sich Ihren Bericht nach Erhalt an. Es enthält verschiedene persönliche Informationen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Name korrekt ist, Ihre Adresse aktuell ist und Ihre Anstellungsinformationen korrekt sind. In Ihrer Kreditübersicht werden Informationen wie Gesamtschulden, Zahlungsverzug und öffentliche Aufzeichnungen angezeigt. In Ihrem Kreditprotokoll sind alle Konten, der geschuldete Betrag, die Mindestzahlungen und das Zahlungsprotokoll aufgeführt, auch wenn Rechnungen 30, 60, 90, 120 oder mehr Tage überfällig waren. Es werden auch die letzten Anfragen angezeigt, die an Ihre Kreditkartei gerichtet wurden.

Befolgen Sie die Anweisungen in Ihrem Bericht, um Informationen zu beanstanden, die Sie für ungenau halten. Die FTC stellt fest, dass die Auskunfteien diese Anweisungen erteilen müssen.

Tipps

  • Die FTC rät Ihnen, Fehler in Ihrer Kreditauskunft zu bestreiten, indem Sie die Kreditauskunftei über die vermuteten Fehlinformationen informieren. Sie müssen dies schriftlich tun. Die Auskunftei hat 30 Tage Zeit, um auf Ihre Forderung zu antworten, es sei denn, sie ist leichtfertig.

    Sie können mehr als eine Kreditauskunft von jedem der drei Büros innerhalb eines Jahres erhalten, indem Sie für zusätzliche Berichte bezahlen. Die FTC berechnet ab März 2010 eine maximale Gebühr von 10,50 USD für Berichte, die direkt bei einem der drei Büros bestellt wurden, die über Ihren kostenlosen Jahresbericht hinausgehen. Sie können diese zusätzlichen Berichte erhalten, indem Sie sich direkt an die Auskunfteien wenden.

    Kimberly Lankford, Redakteurin bei Kiplingers Personal Finance Magazine, stellt sicher, dass die Überprüfung Ihrer Kreditauskunft keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit hat.

Warnungen

  • Verwenden Sie AnnualCreditReport.com, da es die einzige vom Bund genehmigte Quelle für kostenlose jährliche Kreditberichte ist. Andere Websites und Dienste bieten kostenlose Kreditauskünfte an, die FTC warnt jedoch davor, dass nicht alle von ihnen legitim sind. Einige erfordern den Kauf anderer Produkte und Dienstleistungen - oftmals monatlich wiederkehrende Gebühren -, damit Sie Ihre Punktzahl erhalten.