Was passiert, wenn die Risikoversicherung abläuft?

Mit dem Kauf einer Lebensversicherung können Verbraucher sicherstellen, dass ihre Familien im Todesfall versorgt werden. Lebensversicherungen gewähren den Begünstigten des Versicherungsnehmers eine festgelegte Leistung, wenn der Versicherungsnehmer stirbt. Die Risikolebensversicherung ist eine übliche Art der Lebensversicherung, die über einen festgelegten Zeitraum läuft.

Der Versicherungsschutz endet

Die Deckung durch eine Risikolebensversicherung endet, wenn die Police das Ablaufdatum erreicht. Wenn Sie zum Beispiel im Alter von 50 Jahren eine 10-jährige Lebensversicherung abschließen, hat Ihre Familie bei einem Tod im Alter von 61 Jahren keinen Anspruch auf diese Versicherung ab 5 Jahren oder bis zu 30 Jahren. Wenn Sie mit einem langen Leben rechnen und die Deckung aufrechterhalten möchten, sollten Sie eine längere Laufzeit in Betracht ziehen.

Zahlungen

Mit Ablauf der Risikoversicherung enden auch die Prämien, die Sie für die Aufrechterhaltung des Plans zahlen. Dies kann für ältere Arbeitnehmer und Rentner von Vorteil sein, die ein festes Einkommen haben und ihre Versicherungsprämien nicht mehr zahlen möchten. Einer der Hauptgründe für den Abschluss einer Lebensversicherung besteht darin, Familienmitgliedern eine Leistung zu gewähren, um die jahrelangen Lohnausfälle auszugleichen. Ältere Arbeitnehmer und Rentner haben weniger potenzielle Einkommensjahre zu schützen, was die Bedeutung der Lebensversicherung verringert.

Fortsetzung der Berichterstattung

Nach Ablauf einer Risikolebensversicherung können Sie eine weitere Risikolebensversicherung abschließen, um Ihren Versicherungsschutz für die Zukunft zu verlängern. Die Kosten der Risikolebensversicherung richten sich weitgehend nach dem Alter und der Gesundheit des Antragstellers. Jede von Ihnen gekaufte Laufzeitrichtlinie kostet wahrscheinlich mehr als die ursprüngliche Richtlinie. Wenn Sie während der Laufzeit der ursprünglichen Police ernsthafte gesundheitliche Probleme haben, kann es schwierig sein, ein Unternehmen zu finden, das Ihnen Lebensversicherungen verkauft.

Überlegungen

Die Lebensversicherung ist eine Alternative zur Risikolebensversicherung, für die kein Ablaufdatum festgelegt wurde. Die gesamte Lebensversicherung gilt so lange, wie Sie weiterhin Zahlungen leisten: Wenn Sie Zahlungen bis zu Ihrem Tod leisten, erhalten Sie eine Leistung, auch wenn Sie weit über Ihre Lebenserwartung hinaus leben. Lebensversicherungen kosten in der Regel wesentlich mehr als Risikolebensversicherungen.