Die Vorteile des Verkaufs eines Autos Vs. Gib es weg

Die Möglichkeiten, ein gebrauchtes Auto loszuwerden, hängen von seinem Wert und Ihren Prioritäten ab. Viele gemeinnützige Organisationen akzeptieren Gebrauchtwagen, unabhängig vom Zustand, als Spende. Sie können es auch einem Freund oder Verwandten geben. Natürlich können Sie auch Ihr Auto verkaufen oder damit handeln. Jede Methode, ein Auto loszuwerden, hat ihre Vor- und Nachteile.

Keine Steuer

Wenn Sie ein Auto verkaufen, müssen Sie als Erstbesitzer keine Steuern zahlen. Der Käufer ist für die Umsatzsteuer auf den tatsächlichen Verkaufswert des Fahrzeugs verantwortlich und Sie sind nicht für Strafen verantwortlich, selbst wenn der Käufer niemals zahlt. Dies kann dazu führen, dass der Verkauf eines Autos eine bessere Option darstellt als der Verkauf an einen Freund oder ein Familienmitglied, wodurch die Schenkungssteuer ins Spiel kommen kann. Laut IRS ist jedes Geschenk im Wert von mehr als 13.000 USD ab 2010 schenkungssteuerpflichtig. Als Geber sind Sie für die Deckung dieser Steuern verantwortlich, wenn Sie Ihre Steuererklärung einreichen.

Zusätzliches Geld

Wenn Sie jemandem, den Sie kennen, ein Auto geben oder es einer Wohltätigkeitsorganisation spenden, verlieren Sie die Chance, zusätzliches Geld zu verdienen. In fast jedem Fall wird das Auto deutlich weniger wert sein, als Sie dafür bezahlt haben, auch wenn es nur ein paar Monate alt ist. Der Verkauf des Autos gegen Bargeld kann Ihnen jedoch helfen, zumindest einen Teil der ursprünglichen Kosten wiederzuerlangen, und es kann sein, dass Sie das Geld für eine Anzahlung für Ihr nächstes Auto erhalten.

Fragwürdiger Wert

Ein Auto für wohltätige Zwecke zu spenden, mag wie ein sicherer humanitärer Akt erscheinen. Aber nicht jede gemeinnützige Organisation verwendet ihre Gelder oder Spenden zum maximalen Nutzen. Einige Wohltätigkeitsorganisationen zahlen für die Autos, die sie erhalten, was ihre Gewinnmöglichkeiten einschränkt. Das Spenden eines sehr alten Autos mit geringem Bargeldwert kostet die Wohltätigkeitsorganisation möglicherweise mehr für den Transport, die Lagerung und die Verarbeitung, als für den Verkauf und damit für das Geld der Organisation. Wenn Sie Ihr Auto verkaufen, erhalten Sie Bargeld, mit dem Sie für wohltätige Zwecke spenden können, auch wenn Sie keine Fahrzeugspenden annehmen.