Die Vorteile des Kaufs eines Stadthauses

Wenn Sie den Raum eines Hauses ohne jegliche Wartung benötigen, ist ein Stadthaus möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Ein Stadthaus ist durch eine gemeinsame Mauer und ein gemeinsames Fundament mit anderen Häusern in derselben Siedlung verbunden. Wenn Sie ein Stadthaus kaufen, unterliegen Sie den Regeln des Eigenheimbesitzerverbandes und müssen für einige der Vorteile, wie zum Beispiel den Unterhalt, Verbandsgebühren entrichten.

Kosten

Reihenhäuser kosten aufgrund des gemeinsamen Fundaments und der Mauern in der Regel weniger als Einfamilienhäuser in derselben Gegend. Ein Stadthaus kann im Vergleich zu einem Einfamilienhaus aufgrund des Baustils Geld für Kühl- und Heizkosten sparen. Sie können eine niedrigere Beschäftigungsquote für größere Verbesserungen aushandeln, wenn Sie Ihre Nachbarn organisieren und mit demselben Auftragnehmer zusammenarbeiten können. Wenn Ihr Stadthaus beispielsweise ein neues Dach benötigt, können Sie die Kosten mit den Eigentümern des gleichen Gebäudes teilen.

Wenn Sie den Raum eines Hauses ohne jegliche Wartung benötigen, ist ein Stadthaus möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Ein Stadthaus ist durch eine gemeinsame Mauer und ein gemeinsames Fundament mit anderen Häusern in derselben Siedlung verbunden. Wenn Sie ein Stadthaus kaufen, unterliegen Sie den Regeln des Eigenheimbesitzerverbandes und müssen für einige der Vorteile, wie zum Beispiel den Unterhalt, Verbandsgebühren entrichten.

Instandhaltung

Sie werden mit einem Stadthaus nicht so viel Landschaftsgestaltung haben wie mit einem typischen Einfamilienhaus, weil die Höfe viel kleiner sind. Sie sind auch nicht für die Instandhaltung der Bereiche verantwortlich, die dem Eigentümerverband gehören, wie z. B. die Landschaftsgestaltung in den öffentlichen Bereichen. Abhängig von der Entwicklung sind Sie möglicherweise nicht für das Schneeschaufeln, größere Reparaturen an freiliegenden Wänden und die Müllentsorgung verantwortlich. Ihre Mitgliedsbeiträge enthalten einen Teil oder die gesamten Kosten für diese Dienste.

Wenn Sie den Raum eines Hauses ohne jegliche Wartung benötigen, ist ein Stadthaus möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Ein Stadthaus ist durch eine gemeinsame Mauer und ein gemeinsames Fundament mit anderen Häusern in derselben Siedlung verbunden. Wenn Sie ein Stadthaus kaufen, unterliegen Sie den Regeln des Eigenheimbesitzerverbandes und müssen für einige der Vorteile, wie zum Beispiel den Unterhalt, Verbandsgebühren entrichten.

Gemeinschaftsräume

In den öffentlichen Bereichen stehen häufig Annehmlichkeiten zur Verfügung, zu denen Sie als Stadthausbesitzer Zugang haben. Die Vorteile variieren je nach Entwicklung, können jedoch einen Parkbereich, ein Fitnessstudio, ein Freizeitzentrum und einen Pool umfassen. Sie bezahlen die Instandhaltung der Einrichtungen als Teil Ihrer Vereinsgebühren, aber die Kosten werden mit allen anderen Eigentümern geteilt. Sie sind auch nicht für die Reinigung oder Wartung der Gemeinschaftsräume verantwortlich, da der Verband die Verpflichtung übernimmt.

Wenn Sie den Raum eines Hauses ohne jegliche Wartung benötigen, ist ein Stadthaus möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Ein Stadthaus ist durch eine gemeinsame Mauer und ein gemeinsames Fundament mit anderen Häusern in derselben Siedlung verbunden. Wenn Sie ein Stadthaus kaufen, unterliegen Sie den Regeln des Eigenheimbesitzerverbandes und müssen für einige der Vorteile, wie zum Beispiel den Unterhalt, Verbandsgebühren entrichten.

Privatsphäre und Sicherheit

Während ein Stadthaus nicht so privat ist wie ein Einfamilienhaus, ist es oft noch privater als ein Wohnhaus oder eine Eigentumswohnung. Sie haben mehr unmittelbare Nachbarn in einer Wohnung oder Eigentumswohnung als in einem Stadthaus. Da Sie in der gesamten Siedlung und in den öffentlichen Bereichen Nachbarn haben, bietet ein Stadthaus möglicherweise mehr Sicherheit als ein einzelnes Familienviertel. Einige Reihenhausgemeinschaften haben Sicherheit als Annehmlichkeit angestellt. Außerdem sind viele Stadtwohngemeinschaften mit eingeschränkten Eingängen versehen.