Kann ein Hausbesitzer eine privat gehaltene Note refinanzieren?

Die Finanzierung eines Eigenheimkaufs durch Eigentümerfinanzierung oder eine andere private Kreditquelle ermöglicht es dem Käufer, in ein Eigenheim zu gelangen, wenn eine konventionelle Bankfinanzierung nicht in Frage kommt. Eine spätere Refinanzierung kann möglich sein, um die Privatanleihe durch eine Hypothek eines gewerblichen Kreditgebers zu ersetzen. Die Machbarkeit dieser Option hängt von Ihrer persönlichen finanziellen Situation ab.

Lein aufgenommen

Der Inhaber der Privatnotiz zu Hause sollte beim Amtsgericht ein Pfandrecht an der Immobilie angemeldet haben. Ein Zurückbehaltungsrecht, auch von einer Privatperson, weist darauf hin, dass ein zu refinanzierendes Darlehen besteht. Wenn das Darlehen nicht offiziell registriert wurde, scheint es, dass Sie das Haus vollständig besitzen. Kreditgeber finden es möglicherweise schwierig, einen Kredit zu refinanzieren, wenn kein eingetragenes Pfandrecht besteht. Die Inhaberin der Schuldverschreibung hätte ein Pfandrecht zum Schutz ihrer Interessen einreichen müssen, so dass es wahrscheinlich ein Pfandrecht gibt, es sei denn, die Schuldverschreibung war eine Familienvereinbarung.

Die Finanzierung eines Eigenheimkaufs durch Eigentümerfinanzierung oder eine andere private Kreditquelle ermöglicht es dem Käufer, in ein Eigenheim zu gelangen, wenn eine konventionelle Bankfinanzierung nicht in Frage kommt. Eine spätere Refinanzierung ist möglicherweise möglich, um die Privatanleihe durch eine Hypothek eines gewerblichen Kreditgebers zu ersetzen. Die Machbarkeit dieser Option hängt von Ihrer persönlichen finanziellen Situation ab.

Home Value-Überlegungen

Um eine reguläre Hypothek refinanzieren zu können, muss der Wert Ihres Eigenheims höher sein als der Saldo der privaten Note. Ein Kreditgeber wird eine Schätzung Ihres Hauses bestellen, wenn der geschätzte Wert hoch genug ist, können Sie mit der Refinanzierung fortfahren. Um einen Kredit der Bundesanstalt für Wohnungswesen zu refinanzieren, benötigen Sie mindestens 5 Prozent Eigenkapital im Eigenheim. Andere Arten von Hypotheken erfordern ein höheres Maß an Eigenkapital. Wenn Sie refinanzieren, wird die private Note vom Darlehensgeber zurückgezahlt, und Sie leisten Zahlungen für das neue Hypothekendarlehen.

Die Finanzierung eines Eigenheimkaufs durch Eigentümerfinanzierung oder eine andere private Kreditquelle ermöglicht es dem Käufer, in ein Eigenheim zu gelangen, wenn eine konventionelle Bankfinanzierung nicht in Frage kommt. Eine spätere Refinanzierung ist möglicherweise möglich, um die Privatanleihe durch eine Hypothek eines gewerblichen Kreditgebers zu ersetzen. Die Machbarkeit dieser Option hängt von Ihrer persönlichen finanziellen Situation ab.

Kreditqualifikationen

Um eine neue Hypothek zu erhalten, müssen Sie die persönlichen Kreditanforderungen des Kreditgebers für die Art des Kredits erfüllen, den Sie suchen. Zu den Kreditqualifikationen gehört es, genug Einkommen zu verdienen, um die Schulden-Einkommens-Grenzen einzuhalten, und einen Kredit-Score zu haben, der angibt, dass Sie Ihre Rechnungen bereits bezahlt haben. Wenn Sie sich nicht für ein Refinanzierungsdarlehen qualifizieren können, haben Sie immer noch die private Partyfinanzierung und müssen weiterhin Zahlungen auf der Banknote leisten.

Die Finanzierung eines Eigenheimkaufs durch Eigentümerfinanzierung oder eine andere private Kreditquelle ermöglicht es dem Käufer, in ein Eigenheim zu gelangen, wenn eine konventionelle Bankfinanzierung nicht in Frage kommt. Eine spätere Refinanzierung kann möglich sein, um die Privatanleihe durch eine Hypothek eines gewerblichen Kreditgebers zu ersetzen. Die Machbarkeit dieser Option hängt von Ihrer persönlichen finanziellen Situation ab.

Privatkredit neu aushandeln

Obwohl der Inhaber der Schuldverschreibung nicht verpflichtet ist, die Bedingungen des Darlehens zu ändern, können Sie eine Änderung des bestehenden Zinssatzes und der Zahlungsbeträge beantragen. Sie müssen in der Lage sein, dem Kreditgeber einen guten Grund zu geben, warum sie eine andere Vereinbarung akzeptieren würde. Ein Beispiel wäre, dass der Eigenheimwert auf weniger als den Kreditsaldo gesunken ist. Der Inhaber der Schuldverschreibung akzeptiert möglicherweise einen niedrigeren Zinssatz, um zu vermeiden, dass er seine Wohnung schließen muss, da Sie die Zahlungen nicht fortsetzen können.