Kann ich eine Vollkaskoversicherung für ein Fahrzeug mit Wiederbeschaffungstitel abschließen?

Wenn Sie nach einem Auto suchen, finden Sie möglicherweise jemanden, der ein Geschäft anbietet, das zu gut aussieht, um auf einem gut aussehenden Fahrzeug mit einem Resttitel wahr zu sein. Vielleicht macht es Ihnen Spaß, an Autos zu basteln und zu denken, dass der Kauf eines geborgenen Autos, die Reparatur und die Wiederherstellung der Verkehrssicherheit für Sie eine Herausforderung und eine Belohnung darstellen. Dieser Plan hat jedoch einen Haken. Fahrzeuge mit dem Titel "Salvage" können schwierig zu versichern sein, insbesondere wenn Sie eine vollständige Deckung bevorzugen. Daher müssen Sie zuerst Ihre Hausaufgaben machen.

Tipps

  • Viele Versicherungsunternehmen bieten keine Vollkaskoversicherung für Fahrzeuge mit Restwerttiteln an, und selbst eine eingeschränkte Deckung kann eine Herausforderung sein. Seien Sie bereit, zusätzliche Nachforschungen anzustellen und mehrere Versicherungsunternehmen zu kontaktieren.

Autos Mit Wiedergewinnungstiteln

Fahrzeuge mit Bergungstiteln wurden in der Regel bei einem Zusammenstoß, einem Brand, einer Überschwemmung oder einer anderen Katastrophe schwer beschädigt. Staaten haben unterschiedliche Regeln, über welche Fahrzeuge ein Resttitel verlangt wird. Einige stützen die Anforderung auf die Höhe des Schadens im Verhältnis zum Verkaufswert des Fahrzeugs, während andere verlangen, dass das Fahrzeug von der ursprünglichen Versicherungsgesellschaft als Totalschaden deklariert wurde. In letzterem Fall nehmen die Versicherer die Autos in der Regel mit und versteigern sie auf einem Schrottplatz oder bei jemandem, der sie wieder aufbauen möchte.

Häufige Versicherungsprobleme

Es kann schwierig sein, Deckung für ein Resttitelfahrzeug zu erhalten, zum Teil, weil es für Versicherungsunternehmen schwierig sein kann, das Auto zu bewerten. Es kann ein Totalverlust nur wegen kosmetischer Schäden erklärt worden sein. Es konnte abgeschrieben werden, da sich eine vergleichsweise geringe Reparatur für den Versicherer aufgrund des Alters nicht lohnte. In beiden Fällen ist es sehr schwierig, einen Resttitel zu erkennen. Versicherungsunternehmen stützen ihre Tarife auf den Wert des Fahrzeugs, der zum Teil von dessen Zustand abhängt. Da sich ein Restwerttitel nicht für eine genaue Bewertung eignet, geben die meisten Versicherungsunternehmen die Versicherung von Fahrzeugen mit einem Restwert weiter.

Fragen Sie nach Versicherungen

Die Suche nach einer Versicherung für ein Resttitelfahrzeug erfordert einige Vorbereitungen oder einen Wechsel der Unternehmen. Zum Beispiel wird State Farm keine Autos versichern, für die sie zuvor einen Totalschaden gemeldet haben, aber die Versicherung der von anderen Versicherern abgeschriebenen in Betracht ziehen. Im Gegensatz zu anderen bietet es Kollisionsschutz und umfassende Deckung für die von ihm zu versichernden Titelfahrzeuge. Haftpflichtversicherungen sind in der Regel leichter zu finden, obwohl sie für ein Resttitelfahrzeug immer noch eine Herausforderung darstellen. Wenn Sie vollständige Deckung finden, erwarten Sie, dass die Versicherungsgesellschaft das Auto so bewertet, wie es war, bevor Reparaturen durchgeführt wurden.

Ein geborgenes Auto kaufen

Die Schwierigkeit, einen vollständigen Versicherungsschutz für ein Altfahrzeug zu finden, kann den Kauf erschweren. Die meisten Finanzierungsunternehmen benötigen eine Kollisions- und umfassende Absicherung, um ihre Investition zu schützen. Das bedeutet, dass sie Ihnen kein Geld leihen, um ein Auto zu kaufen, das diese Art von Versicherung nicht bietet. Seien Sie bereit, bar zu zahlen, und erwarten Sie, dass Sie Schwierigkeiten haben, wenn Sie jemals versuchen, es zu verkaufen, da der Käufer in der gleichen Position ist, in der Sie in Bezug auf Deckungsfragen waren.