Einstellbar Complife Vs. Rente

Adjustable Complife und eine Annuität sind beide Produkte, die von Lebensversicherungsunternehmen angeboten werden. Abgesehen davon unterscheiden sie sich erheblich und sollten für die persönliche Finanzplanung unterschiedlich betrachtet werden.

Identifizierung

Annuitäten sind steuerlich latente Sparprodukte, die von vielen Lebensversicherungsunternehmen angeboten werden. Adjustable Complife ist ein spezifischer Hybrid-Lebensversicherungsvertrag, der bei Northwestern Mutual Life Insurance Co. erhältlich ist.

Funktion

Renteneinlagen werden mit einem festen Zinssatz verzinst. Einkünfte werden steuerlich abgegrenzt, bis eine Auszahlung im Rentenalter ausgewählt wird. Eine Rente kann bei Eintritt in den Ruhestand ein Einkommen für das Leben, eine festgelegte Zeit oder einen Kapitalbezug zahlen.

Eigenschaften

Adjustable Complife ist eine Kombination aus teilnehmender, unbefristeter Lebensversicherung und Risikoversicherung. Der gesamte Lebensabschnitt zahlt jährliche Dividenden, die zum Abschluss einer zusätzlichen dauerhaften Versicherung als Ersatz für die Risikoversicherung verwendet werden.

Überlegungen

Lebensversicherungen wie Adjustable Complife werden abgeschlossen, um im Todesfall des Versicherten eine Todesfallpauschale zu zahlen. Annuitäten sind Langzeitsparfahrzeuge ohne Sterbegeld neben dem Kontokorrentwert.

Missverständnisse

Unbefristete, teilnehmende Lebensversicherungen wie Adjustable Complife können einen Barwert ansammeln. Der Hauptzweck der Lebensversicherung besteht jedoch darin, die Sterbegeldleistung zu zahlen, wenn der Versicherte stirbt.

Zahlungen

Adjustable Complife verlangt monatliche oder jährliche Prämienzahlungen, bis die Police im Alter von 90 Jahren ausläuft oder der Versicherte stirbt. Annuitäten haben in der Regel nur eine Pauschaleinlage, wenn die Police gekauft wird.