Was ist zusätzliches Interesse an einer Mieterversicherung?

Wenn Sie ein Haus kaufen, ist Ihre Hausbesitzerversicherung in der Regel aus einem bestimmten Grund an Ihre Hypothek gebunden. Wie bei einer Hypothekenbank hat der Vermieter eines Mieters ein begründetes Interesse daran, ob der Mieter eine Mieterversicherung für den Inhalt der Einheit hat. Zusätzliche Zinsen für die Mieterversicherung beziehen sich lediglich auf die Anforderung, dass Ihr Vermieter Ihrer Police entspricht, um benachrichtigt zu werden, wenn sich Ihr Versicherungsschutz ändert.

Tipps

  • Ein zusätzliches Interesse bezieht sich auf eine Person oder ein Unternehmen, die bzw. das in einer Mieterversicherung als an der Police interessiert aufgeführt ist. Auf diese Weise kann die Partei benachrichtigt werden, wenn Sie die Richtlinie während Ihres Mietvertrags ändern oder kündigen.

Mieter Versicherung Zusätzliche Zinsen

Anfänglich mag es so klingen, als ob sich die zusätzlichen Zinsen auf eine Art von Zinsen beziehen, die Sie zahlen müssen. Tatsächlich bezieht sich „Interesse“ jedoch auf zusätzliche Parteien, die möglicherweise ein Interesse an Ihrer Police haben. Ihr Vermieter wäre ein Interessent, wenn es um die Versicherung geht, die Sie für das Mietobjekt abgeschlossen haben.

Die Mieterversicherung deckt in erster Linie die Wertsachen in Ihrer Wohnung ab, wenn ein Brand, eine Naturkatastrophe oder ein anderes unerwartetes Ereignis zu Schäden führt. Es bietet jedoch auch eine Haftpflichtversicherung, wenn Sie in öffentlichen Bereichen Sachschäden anrichten oder Ihr Hund jemanden beißt. Aus diesem Grund hat Ihr Vermieter ein begründetes Interesse am Status Ihrer Mieterversicherung.

Zusätzlicher Versicherter gegen zusätzlichen Zins

Es kann leicht sein, zusätzliche Versicherte als etwas zu verwechseln, das sich ähnlich anhört, aber völlig anders ist. Wenn Sie sich eine zusätzliche versicherte Person gegenüber einer zusätzlichen Hausmieterversicherung ansehen, besteht der größte Unterschied darin, dass Sie durch eine zusätzliche versicherte Person der Police eine weitere Person hinzufügen. Zusätzliche Interessenten können den Status Ihrer Police überprüfen, aber diejenigen, die als zusätzliche Versicherte aufgeführt sind, genießen zumindest eine eingeschränkte Deckung.

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen der Versicherung für zusätzliche Versicherte und der Versicherung für zusätzliche Zinsmieter ist die Haftung. Wenn jemand die Person, die die Immobilie mietet, nach einer Verletzung verklagt, wird es einen großen Unterschied machen, einen zusätzlichen Versicherten gegen einen zusätzlichen Mieter zu haben. Die zusätzlich versicherte Mieterversicherung kann in einem Rechtsstreit durch die Versicherungspolice gedeckt werden, während dies für den zusätzlichen Interessenten nicht der Fall ist.

Missbrauch von Zusatzversicherten

Unabhängig davon, ob es sich um eine Hausbesitzer- oder eine Mieterversicherung handelt, sollten zusätzliche Versicherte sehr vorsichtig eingesetzt werden. Die Tatsache, dass sie leicht missverstanden werden können, kann zu kostspieligen Fehlern führen. Der Hauptgrund dafür ist, dass zwei Parteien, die in derselben Richtlinie aufgeführt sind, sich nicht gegenseitig verklagen können. Das heißt, wenn Ihr Vermieter Sie auf irgendeine Weise dazu überredet, ihn als zusätzlichen Versicherten anstelle von zusätzlichem Zins anzugeben, haben Sie möglicherweise Pech, wenn etwas rechtlich in die Irre geht.

Wenn jemand, von einem Vermieter über einen Auftragnehmer bis hin zu einem Mitbewohner, den Wunsch hat, als zusätzlicher Versicherter zu Ihrer Mieterversicherung hinzugefügt zu werden, stellen Sie sicher, dass Sie genau verstehen, was dies im Sinne Ihrer eigenen Police bedeutet. Zusätzlich zu den damit verbundenen Haftungsfragen fallen zusätzliche Kosten an. Zusätzliches Interesse richtet sich an alle, die ein Interesse daran haben, sicherzustellen, dass das Eigentum versichert bleibt, es hat jedoch nichts mit dem Hinzufügen der Person zu Ihrer Police oder dem Bezahlen von mehr Geld für die Aufnahme dieser Person zu tun.

Wie man zusätzliche Interessen benennt

Wenn ein Vermieter oder eine Immobilienverwaltungsfirma eine zusätzliche Beteiligung an Ihrer Versicherungspolice wünscht, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass dies geschieht. Dies erfolgt zusätzlich zum Versicherungsnachweis, der wahrscheinlich erforderlich sein wird, ob der Aufseher Ihres Eigentums als zusätzlicher Interessent benannt werden möchte oder nicht.

Bevor Sie grünes Licht auf Ihr Mietobjekt werfen können, müssen Sie wahrscheinlich bereits eine Mieterversicherung abgeschlossen haben. Wenn Sie noch keine Police haben, können Sie die Hinzufügung eines zusätzlichen Interessenten beantragen, wenn Sie Ihre Mieterversicherung abschließen. In einigen Fällen können Sie das zusätzliche Interesse möglicherweise auf der Website des Versicherungsunternehmens hinzufügen, andere Versicherer verlangen jedoch, dass Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, um dies einzurichten. Vergewissern Sie sich, dass Sie die offizielle Adresse für die Immobilie haben, damit bei der Überwachung der Versicherung für Mieter durch ein Drittunternehmen keine Fehler aufgrund einer falschen Adresse auftreten.