So fügen Sie Geld zu einem Bankkonto hinzu

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Geld auf Ihr Bankkonto einzahlen können. Jede Option hat ihre eigenen Vorteile, sodass Sie entscheiden können, welches die beste Option ist, um Geld auf Ihr Giro- oder Sparkonto zu senden.

Schauen Sie in einer Filiale Ihrer Bank vorbei. Zeigen Sie Ihre Bankkarte einem Kassierer in der Bank oder an der Durchfahrt und geben Sie das Geld in bar, mit Scheck oder beidem zur Einzahlung an den Kassierer. Der Kassierer legt das Geld auf Ihr Konto. Wenn sich das Geld in Scheckform befindet, wird es erst dann auf Ihrem Konto angezeigt, wenn der Scheck eingelöst wurde.

Verwenden Sie den Geldautomaten Ihrer Bank. Bei den meisten Banken können Sie Bargeld und Schecks direkt an ihren Geldautomaten auf Ihr Konto einzahlen. Legen Sie Ihre Geldautomatenkarte in den Automaten ein, wählen Sie "Einzahlung" und schieben Sie Ihren Scheck oder Bargeld nach den Anweisungen auf dem Bildschirm des Geldautomaten in den Einzahlungsschlitz. Wenn der Automat nicht lesen kann, wie hoch der Scheck ist, geben Sie den Betrag ein und drücken Sie die Eingabetaste. Auf Ihrem Geldautomatenbeleg werden der Betrag, den Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben, und Ihr neuer Kontostand angezeigt.

Zahlen Sie Ihren Gehaltsscheck direkt ein. Durch die Einrichtung einer direkten Einzahlung bei Ihrem Arbeitgeber kann Ihr Unternehmen Ihre Zahlung direkt auf Ihr Bankkonto einzahlen, anstatt Ihnen einen Papierscheck auszustellen. Geben Sie der Personalabteilung Ihre Bankkontonummer und die Bankleitzahl an, um die direkte Einzahlung einzurichten. Diese Nummern finden Sie am Ende Ihres Schecks.

Überweisen Sie elektronisch Geld von einem anderen Konto auf Ihr eigenes Konto. Durch Online-Zugriff auf ein anderes Konto können Sie die Option "Geld überweisen" auswählen und dann den Namen Ihrer Bank und die Bank- / Routernummer sowie den Geldbetrag eingeben, den Sie überweisen. Das Geld wird elektronisch vom anderen Bankkonto auf Ihr Konto überwiesen.