Fidelity Freedom Funds Vs. Fidelity Freedom K-Fonds

Fidelity ist eines der größten Finanzdienstleistungsunternehmen in den USA. Es bietet verschiedene Finanzprodukte wie Versicherungen, Renten, Exchange Traded Funds und Investmentfonds an.

Fidelity Freedom Fund Group

Die Fidelity Freedom Funds Group (einschließlich der Fidelity Freedom K Funds) soll Einzelpersonen dabei helfen, ihre Altersziele zu erreichen. Diese Fonds verfügen über eine Reihe integrierter Funktionen, z. B. geplante Verfalltermine, geplante Anpassungen der Vermögensallokation und aktives Portfoliomanagement.

Fidelity Freedom Funds

Fidelity Freedom-Fonds eignen sich am besten für Anleger, die nicht nur für den Ruhestand sparen, sondern auch im Ruhestand investiert bleiben möchten. Sie vereinfachen die Allokation und Auswahl von Anlagen, indem sie das Portfoliorisiko schrittweise verringern, wenn sich der Anleger dem Ruhestand nähert. Diese Fonds basieren auf den angestrebten Ruhestandsterminen wie dem Fidelity Freedom 2020-Fonds, dem Fidelity Freedom 2030-Fonds und anderen vergleichbaren Fonds.

Fidelity Freedom K-Fonds

Fidelity Freedom K-Fonds sind verschiedene Fidelity Freedom-Fonds, die speziell für einige von Fidelity verwaltete institutionelle Pensionspläne konzipiert wurden. Sie haben eine niedrigere Kostenquote als Freedom-Fonds für Privatkunden und können nicht außerhalb der Altersvorsorge erworben werden.