So fügen Sie mit Visa Geld zu Green Dot hinzu

Green Dot Prepaid Visa Karten sind Debitkarten sehr ähnlich. Kunden ohne Bankkonto können an Geldautomaten auf Bargeld zugreifen, die Karten als Kredit- / Debitkarte im Einzelhandel verwenden und das Konto neu laden. Die Konten haben keine Mindestguthabenanforderungen und keine Überziehungsgebühren. Einer der beliebtesten Green Dot-Händler ist Walmart, mit dem Sie Geld von Ihrer Gehaltsabrechnung oder Ihrem Regierungsscheck auf Ihre Karte laden können, indem Sie einfach einen ihrer Standorte besuchen. Die häufigste Methode zum Aufladen ist die direkte Einzahlung. Es ist jedoch möglich, eine Green Dot-Karte mit einer anderen Visa-Karte aufzuladen.

Wie man anfängt

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Geld auf Ihre Green Dot-Karte einzuzahlen, vom Aufladen der Karte mit Bargeld an einer Registrierkasse bis hin zu ACH-Banküberweisungen. Bevor Sie jedoch Geld hinzufügen, sollten Sie den Kontostand auf dem Green Dot-Konto überprüfen. Einige Karten sind mit Einschränkungen für das Guthaben ausgestattet, und Sie möchten ein maximales Guthaben nicht überschreiten. Überprüfen Sie die ursprüngliche Vereinbarung, die Sie bei der Annahme der Green Dot-Karte unterzeichnet haben.

Besuchen Sie einen Händler

Nachdem Sie Ihr Guthaben überprüft haben, müssen Sie im nächsten Schritt nach einem Händler suchen, der MoneyPak-Karten verkauft. Supermärkte und Drogerien gehören zu den Einzelhändlern, die MoneyPak-Karten verkaufen. MoneyPak-Karten werden zum Aufladen von Prepaid-Debitkarten verwendet. Sie arbeiten nicht ausschließlich mit Green Dot, sondern für verschiedene Prepaid-Konten. Dies ist der einzige Service, mit dem Sie mehr Guthaben auf einer Green Dot-Karte mit einem anderen Visa-Konto erwerben können.

Kaufen Sie ein MoneyPak

Wenn Sie mit einer Visa-Karte Geld auf Ihre Karte laden möchten, müssen Sie einen wichtigen zusätzlichen Schritt tun. Sie erwerben an der Kasse ein sogenanntes Green Dot MoneyPak. Diese kommen in Beträgen von 20 bis 500 Dollar. Sagen Sie an der Kasse dem Kassierer, wie viel Sie auf der Karte haben möchten. Der Kassierer muss das Konto aktivieren, wenn Sie mit einer anderen Visa-Karte bezahlen. Sie müssen außerdem eine nicht erstattbare Servicegebühr von 5,95 USD für jede Aktivierung von 20 bis 500 USD zahlen. Wenn Sie Ihre Karte nicht bald verwenden, verlieren Sie weitere 5,95 USD pro Monat für jeden Monat, in dem sie nicht verwendet wird.

Laden Sie das Geld

Kratzen Sie die Folie ab, um die PIN auf der MoneyPak-Karte freizulegen. Rufen Sie die gebührenfreie Nummer auf der Rückseite Ihrer Green Dot-Karte an. Gehen Sie durch das automatisierte System und wählen Sie die Option "Mit MoneyPak neu laden". Geben Sie die auf der MoneyPak-Karte angegebene PIN ein. Legen Sie auf und rufen Sie erneut an, um das neue Guthaben auf der Green Dot-Karte zu überprüfen.