Kann ich Kreditkarten anderer Leute verwenden?

Irgendwann haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, die Kreditkarte einer anderen Person für den Kauf zu verwenden. Sie verstoßen möglicherweise gegen das Gesetz, wenn Sie nicht befugt sind, die Karte zu verwenden. Berechtigte Benutzer können die Kreditkarten anderer Personen verwenden, ohne dass für sie eine rechtliche Verpflichtung zur Rückzahlung der Schulden besteht.

Verwenden der Karte von jemand anderem

Wenn Sie einfach die Kreditkarte einer anderen Person nehmen und verwenden, begehen Sie Kreditkartenbetrug. Selbst wenn ein Freund oder ein Familienmitglied Ihnen seine Karte zur Verwendung gibt, sollten Sie sie nicht verwenden, wenn sich Ihr Name nicht auf der Karte befindet. Eine Kreditkarte wird an die Person ausgestellt, die berechtigt ist, Einkäufe zu tätigen. Viele Händler verlangen, dass Sie sich beim Kauf einer Kreditkarte ausweisen. In einigen Fällen ist jedoch kein Ausweis erforderlich. Zum Beispiel können Online-Einkäufe oder Einkäufe über Self-Checkout-Mittel ohne Zwischenfälle mit der Karte eines anderen ausgeführt werden.

Autorisierter Benutzer

Um die Karte einer anderen Person legal zu verwenden, sollten Sie ein autorisierter Benutzer auf dem Konto dieser Person werden. Ein autorisierter Benutzer ist eine Person, die die Kreditkarte einer anderen Person verwenden kann, ohne für irgendwelche Gebühren verantwortlich zu sein. Bei diesem Ansatz fügt der Kontoinhaber seinem Konto den Namen des autorisierten Benutzers hinzu. Der autorisierte Benutzer erhält eine Kreditkarte und kann damit beginnen, dem Konto mit der neuen Karte Einkäufe in Rechnung zu stellen. Der Kreditkarteninhaber erhält die Rechnung und ist für etwaige Verbindlichkeiten auf dem Kreditkartenkonto verantwortlich.

Schulden abbezahlen

Wenn Sie als autorisierter Benutzer zu einem Konto einer anderen Person hinzugefügt werden, können Sie technisch gesehen Einkäufe auf dem Konto bis zum Kreditlimit tätigen. Wenn Sie mit der Karte einkaufen, können Sie mit dem Kontoinhaber eine Vereinbarung zur Rückzahlung der Schulden abschließen. Sie sind jedoch rechtlich nicht an die Schulden gebunden, wenn Sie ein autorisierter Benutzer sind.

Kreditauswirkung

Wenn Sie ein autorisierter Benutzer einer Kreditkarte sind, kann sich dies auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken. Auch wenn Sie möglicherweise nicht gesetzlich zur Rückzahlung der Schulden auf dem Konto verpflichtet sind, wird dieses Konto in Ihrer Kreditauskunft angezeigt. Wenn Sie ein berechtigter Benutzer eines Guthabenkontos einer Person mit gutem Guthaben sind, kann dies die Kreditwürdigkeit erhöhen. Wenn Sie ein autorisierter Benutzer einer Person mit schlechtem Kreditstatus werden, kann dies Ihre Punktzahl senken.