Was ist das IRA-Informationsblatt?

Das Ermitteln der Abzugsfähigkeit Ihres Beitrags zu Ihrem individuellen Altersvorsorgekonto kann eine verwirrende Aufgabe sein. Glücklicherweise hat das IRS die Publikation 590 zur Verfügung gestellt, die IRA-Informationen und Arbeitsblätter enthält, die Sie beim Abschluss des Prozesses unterstützen.

Zweck

Die in der IRS-Publikation 590 enthaltenen IRA-Arbeitsblätter helfen Steuerzahlern zu bestimmen, wie viel Geld sie, wenn überhaupt, zu einer IRA beitragen können. Sie können auch den Mindestausschüttungsbetrag festlegen, der für diejenigen erforderlich ist, die vor dem Alter von 70 1/2 Jahren kein Geld von ihrer IRA abgehoben haben.

Typen

Die Arten von IRA-Arbeitsblättern in Publikation 590 umfassen eines für die Berechnung des modifizierten bereinigten Bruttoeinkommens, die Berechnung des IRA-Abzugsbetrags und die Berechnung der steuerpflichtigen Sozialversicherungsleistungen.

Leistungen

Mithilfe der Arbeitsblätter können Steuerzahler ihren IRA-Abzug selbst bestimmen. Dies erspart die Kosten für die Einstellung eines professionellen Steuerberaters oder den Kauf von Computersoftware.

Eigenschaften

Den Arbeitsblättern sind Anhänge beigefügt, die Beispiele für das Ausfüllen der Arbeitsblätter enthalten.

Warnung

Während die IRA-Arbeitsblätter eine große Hilfe sein können, benötigen Sie möglicherweise noch zusätzliche Unterstützung bei der Bestimmung Ihres IRA-Abzugs. Wenn Ihre Steuersituation komplex ist oder Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Arbeitsblätter verwenden sollen, wenden Sie sich möglicherweise an den IRS oder einen qualifizierten Steuerberater.