Berechnen des unbekannten Zinssatzes für einen Barwert

Entsprechend dem Zeitwert des Geldes ist es besser, in der Gegenwart einen Dollar zu erhalten, als in der Zukunft einen Dollar. Dies liegt daran, dass ein Dollar in der Gegenwart aufgrund der Inflation und der Anlageerträge zu einem späteren Zeitpunkt mehr als ein Dollar werden wird. Diese Gesamtwachstumsrate ist der Zinssatz einer Investition. Der unbekannte Zinssatz einer Investition kann berechnet werden, wenn der ursprüngliche Barwert, der erwartete zukünftige Wert und die Investitionsjahre angegeben werden. Dies kann mit einem Finanzrechner oder von Hand erfolgen.

Verwenden eines Finanzrechners

Schritt 1

Finden Sie den anfänglichen Kapitalwert. Geben Sie diesen Betrag als PV in Ihren Finanzrechner ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die PV als negativen Wert eingeben, damit der Taschenrechner den Geldabfluss erkennt.

Schritt 2

Finden Sie den Endwert der Investition. Geben Sie den Endwert als FV in Ihren Taschenrechner ein. Dies ist eine positive Zahl, da es sich um einen Mittelzufluss für den Anleger handelt.

Schritt 3

Finden Sie die Gesamtinvestitionsjahre. Geben Sie die Anzahl der Jahre als 'N' in den Taschenrechner ein.

Schritt 4

Klicken Sie auf den Zinsknopf Ihres Rechners, um den unbekannten Zinssatz zu berechnen. Beispiel: Eine Investition kostet anfänglich 2.000 USD und bringt in 10 Jahren 5.000 USD zurück. Was ist der Zinssatz?

Eingangs-PV = -2.000 FV = 5.000 N = 10

CPT r = 9,60 Prozent pro Jahr

Entsprechend dem Zeitwert des Geldes ist es besser, in der Gegenwart einen Dollar zu erhalten, als in der Zukunft einen Dollar. Dies liegt daran, dass ein Dollar in der Gegenwart aufgrund der Inflation und der Anlageerträge zu einem späteren Zeitpunkt mehr als ein Dollar werden wird. Diese Gesamtwachstumsrate ist der Zinssatz einer Investition. Der unbekannte Zinssatz einer Investition kann berechnet werden, wenn der ursprüngliche Barwert, der erwartete zukünftige Wert und die Investitionsjahre angegeben werden. Dies kann mit einem Finanzrechner oder von Hand erfolgen.

Manuelle Berechnung

Schritt 1

Finden Sie die Anfangsinvestition, die endgültige Anlagerendite und die Gesamtinvestitionsjahre für den unbekannten Zinssatz.

Schritt 2

Ordne die PV-Formel neu an, sodass das Unbekannte r ist. Die PV-Formel lautet

PV = FV (1 + r) ^ y. Dies kann zu r = (FV / PV) ^ (1 / y) - 1 umgeordnet werden

Schritt 3

Geben Sie die bekannten Variablen in die Formel ein und lösen Sie nach r. Beispiel: Eine Investition kostet anfänglich 2.000 USD und bringt in 10 Jahren 5.000 USD zurück. Was ist der Zinssatz?

r = (FV / PV) ^ (1 / y) - 1

= (5000/2000) ^ (1/10) - 1

= 2,5 ^ 0,1 - 1

= 1,096-1

= 0,096 = 9,6 Prozent