So registrieren Sie eine Prepaid-Karte

Unternehmen wie Visa und MasterCard bieten Prepaid-Kreditkarten an, mit denen Sie Geld auf eine Karte laden können, die Sie für Einkäufe verwenden können. Wenn Sie kein Bankkonto haben, kann sich die Prepaid-Karte als nützlich für Online-Einkäufe, Online-Rechnungszahlungen oder zum Bezahlen an der Zapfsäule erweisen. Sobald Sie Ihre Prepaid-Karte haben, müssen Sie diese registrieren, um Ihr Geld vor Verlust oder Diebstahl zu schützen. Wenn Sie Ihre Karte registrieren, können Sie auch den gespeicherten Betrag verfolgen und in einigen Fällen die Karte auffüllen. Die Registrierung dauert nur wenige Minuten und Ihre Karte wird nach Abschluss des Vorgangs für die Verwendung aktiviert.

Telefon

Suchen Sie die Telefonnummer auf der Rückseite der Karte oder verwenden Sie Ihre Unterlagen.

Rufen Sie die Nummer auf der Rückseite der Karte an.

Geben Sie die Kartennummer über die Telefontastatur ein.

Befolgen Sie alle weiteren Anweisungen, um Ihre Karte zu identifizieren. Ein Vertreter des Kartenherstellers wird Sie dann bei der weiteren Registrierung unterstützen.

Stellen Sie dem Vertreter Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, behördliche Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Verfügung.

Erstellen Sie am Telefon eine PIN-Nummer oder ein Kennwort, damit Sie jederzeit online oder telefonisch auf die Informationen Ihrer Karte zugreifen können.

Online

Suchen Sie die Website auf der Rückseite der Karte oder mit Ihren Papieren und besuchen Sie dann die Website.

Geben Sie Ihre Kartennummer und alle anderen Informationen ein, die zur Identifizierung Ihrer Karte erforderlich sind.

Geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, behördliche Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.

Erstellen Sie einen Benutzernamen und eine PIN-Nummer oder ein Kennwort, damit Sie jederzeit online oder telefonisch auf die Informationen Ihrer Karte zugreifen können.