Sind SPCA-Spendensteuern abzugsfähig?

Das IRS ermöglicht es Steuerzahlern, Steuerabzüge für wohltätige Spenden an qualifizierte Organisationen vorzunehmen. Die Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei ist eine internationale Organisation, die keinen lokalen SPCAs angehört. Ob Steuerzahler Spenden an die SPCA abziehen dürfen oder nicht, hängt davon ab, ob das örtliche Kapitel das örtliche Kapitel als qualifizierte Organisation zertifiziert hat. Steuerzahler können die umfassende Liste der qualifizierten SPCA-Programme des IRS durchsuchen, um die Abzugsfähigkeit zu bestimmen.

Allgemeine Steuerregel für qualifizierte Organisationen

Nur Organisationen, die eine Anerkennung als staatlich anerkannte Wohltätigkeitsorganisation beantragt haben, sind qualifizierte Wohltätigkeitsorganisationen. Das IRS sieht eine Ausnahme für die Qualifizierung von Kirchen und Kommunalverwaltungen vor. Diese Organisationen erhalten den Status einer automatischen gemeinnützigen Organisation. Wohltätigkeitsorganisationen wie die SPCA, die für gemeinnützige Zwecke organisiert sind, können den Status erhalten, wenn die Organisatoren eine Anerkennung durch das IRS beantragen.

Abzugsbetrag

Das IRS erlaubt Steuerzahlern, den tatsächlichen Betrag der Geldspende abzuziehen. Für Immobilienspenden ermöglicht das IRS den Steuerzahlern, den Marktwert der Immobilie und den langfristigen Kapitalgewinn für die später verkaufte Immobilie abzurechnen. Normalerweise ist der Marktwert der Immobilie der Betrag, den der Steuerzahler ursprünglich für die Immobilie gezahlt hat. Die Regierung stellt Arbeitsblättern Beispiele für Steuerspenden und Formelberechnungen zur Verfügung, um den Spendenwert für verschiedene Arten von Immobilienspenden zu ermitteln.

Übertragungs- und Spendenlimit für Schedule A von IRS Form 1040

Das IRS begrenzt die Abzüge für wohltätige Spenden. Die Höhe des Steuerabzugs richtet sich nach dem Anmeldestatus und dem Bruttoeinkommen des Steuerpflichtigen. Steuerzahler, die Standardabzüge vornehmen, haben normalerweise keinen Anspruch auf Spendenabzüge für wohltätige Zwecke. Diese Abzüge kommen Steuerzahlern zugute, die ihre Steuern in ihren Steuererklärungen angeben. Steuerzahler verwenden Schedule A, um den Spendenbetrag in dem Jahr abzuziehen, in dem der Steuerzahler das Geld oder Eigentum spendet. Wenn der Steuerzahler nicht den gesamten zulässigen Spendenabzug im selben Spendenjahr abziehen kann, weil der Steuerzahler die zulässigen Grenzen der Regierung überschreitet, kann der Steuerzahler nach den Regeln der steuerlichen Übertragung den gesamten Wert der gemeinnützigen Spende in den kommenden Jahren ausschöpfen. Die Rückstellungen für Übertragungen ermöglichen es dem Steuerpflichtigen, jährlich bis zu 50 Prozent des bereinigten Bruttoeinkommens des Steuerpflichtigen für fünf Jahre abzuziehen. Das IRS gewährt einen zusätzlichen Abzug von zehn Jahren für Übertragungsabzüge für Spenden an qualifizierte Naturschutzspenden.

Erhalt von Zahlungen und Spenden

Steuerzahler müssen Abzüge über 250 USD ordnungsgemäß dokumentieren. Die Dokumentation sollte die Höhe der Spende und das Datum der Spende enthalten. Die Steuervorschriften schreiben vor, dass Geldbeiträge bei Zahlungseingang, Kreditkarten- oder Kontoauszug und nach Möglichkeit bei Stornierung des Schecks ordnungsgemäß dokumentiert werden. Steuerzahler, die direkte Beiträge zum Lohnabzug leisten, sollten Verpfändungskarten oder andere Belege als Steuerdokumente aufbewahren.

Steuerberatung einholen

Da sich die Steuergesetze häufig ändern können, sollten Sie diese Informationen nicht als Ersatz für Rechts- oder Steuerberatung verwenden. Lassen Sie sich von einem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater beraten, der für die Ausübung der in Ihrem Land geltenden Gesetze zugelassen ist.