So erhalten Sie A-1-Guthaben

Ein höherer Kredit-Score spart den Verbrauchern Geld bei den Zinssätzen und hilft ihr dabei, bessere Versicherungspolicen sowie eine sichere Miet- und Kreditgenehmigung zu erhalten. Bei dem Versuch, eine bessere Kreditwürdigkeit zu erreichen, wird dies von einigen Verbrauchern als A-1-Kreditwürdigkeit bezeichnet. Es gibt sogar eine Firma namens A-1 Credit, deren Zweck es ist, die Kredit-Scores ihrer Kunden zu reparieren. Um höhere Kredit-Scores zu erzielen, muss Ihr Finanzhaus in Ordnung gebracht werden. Laut Experian, einer der drei großen nationalen Kreditauskunfteien, liegen die meisten Kreditbewertungen zwischen 600 und 750. Eine Bewertung über 700 weist auf ein gutes Kreditmanagement hin.

Bestellen Sie Ihre kostenlose Kreditauskunft bei jeder der drei nationalen Kreditauskunfteien Experian, Equifax und TransUnion. Sie können dies einmal im Jahr online unter annualcreditreport.com tun. Sie haben tatsächlich drei Kredit-Scores, einen, der von jeder dieser Agenturen gemeldet wird.

Sehen Sie sich die Kreditberichte an und notieren Sie sich alle ungenauen negativen Informationen und Gegenstände, die Sie reparieren müssen, z. B. Schulden, die Sie nicht beglichen haben.

Wenden Sie sich unter Verwendung der Informationen auf der Website, auf der Sie die Berichte bestellt haben, an jede der drei Kreditauskunfteien und ergreifen Sie die erforderlichen Maßnahmen, um alle fehlerhaften Informationen aus Ihren Kreditauskünften zu entfernen.

Lösen Sie negative Informationen in Ihrem Bericht auf und verhandeln Sie mit den Gläubigern, um genaue negative Informationen aus Ihrem Bericht zu entfernen. Einige Probleme können möglicherweise nicht gelöst werden. Mit der Zeit werden sie jedoch möglicherweise aus dem Bericht entfernt.

Zahlen Sie alle Rechnungen pünktlich oder vor dem tatsächlichen Fälligkeitsdatum. Wenn Sie nur einen Tag zu spät zahlen, wirkt sich dies negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit aus.

Sicheres offenes Guthaben. Wenn Sie kein offenes Guthaben wie eine Kreditkarte oder eine Autozahlung haben, kann dies Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen, ebenso wie wenn Sie zu viel offenes Guthaben haben. Sie benötigen etwas in Ihrer Kreditauskunft, um zu demonstrieren, wie Sie offene Kredite verwalten.

Verwalten Sie Ihr Schulden-Kredit-Verhältnis. Ziel ist es, mehr offene Kredite als Schulden zu haben. Wenn Sie beispielsweise von einem Kreditkartenunternehmen für ein Kreditlimit von 2.000 USD genehmigt werden, ist es für Ihre Kreditwürdigkeit besser, nur 500 USD des Kredits zu verwenden, als 1.900 USD. Wenn Sie Ihr gesamtes verfügbares Guthaben verwenden, ist dies ein Hinweis darauf, dass Sie Ihr Guthaben nicht richtig verwalten.

Tipps

  • A1 ist im Gegensatz zu A-1 eine Bonitätseinstufung, die auf dem Anleihemarkt verwendet wird und auf einen Kreditnehmer hinweist, der in der Lage ist, finanzielle Verpflichtungen zu erfüllen, der jedoch möglicherweise anfällig für Veränderungen in der Wirtschaft ist, die von denjenigen mit höheren Ratings ausgehen.