Für welche Arten von Darlehen werden Vantage Credit Scores verwendet?

Das Vantage-Scoring stammt aus dem Jahr 2006. Dieses weniger bekannte Scoring-System wurde entwickelt, um Gläubigern eine alternative Möglichkeit zu bieten, Ihr Kreditrisiko und Ihre Kredithistorie im Vergleich zum traditionellen FICO- oder Fair Isaac Cooperation-Score anzuzeigen. Die Vantage-Scores werden nicht wie bei FICO berechnet und reichen von 501 bis 990 anstatt der für FICO bekannten 350-850.

Verwendet

Vorteilswerte werden von einer Vielzahl von Kreditgebern verwendet - einschließlich Kreditkartenunternehmen, Banken und Hypothekenbanken. Vorteilswerte werden oft von "Subprime" -Leihgebern verwendet oder von solchen, die Kredite für Kreditnehmer anbieten, die keine perfekte Bonität haben. Das Modell hinter dem Vantage-Score wurde speziell entwickelt, um Verbraucher genauer zu bewerten - insbesondere solche mit wenig bis gar keiner Bonität. Vorteilswerte werden nicht nur von Kreditgebern verwendet, sondern auch von Versicherungsträgern, um festzustellen, ob ein Versicherungsnehmer ein zu hohes Risiko aufweist.

Das Vantage-Scoring stammt aus dem Jahr 2006. Dieses weniger bekannte Scoring-System wurde entwickelt, um Gläubigern eine alternative Möglichkeit zu bieten, Ihr Kreditrisiko und Ihre Kredithistorie im Vergleich zum traditionellen FICO- oder Fair Isaac Cooperation-Score anzuzeigen. Die Vantage-Scores werden nicht wie bei FICO berechnet und reichen von 501 bis 990 anstatt der für FICO bekannten 350-850.

Fünfstufiges Punktesystem

VantageScore verwendet ein fünfstufiges System, das einem bestimmten Bewertungsbereich eine Buchstabenbewertung zuweist. Je besser die Note, desto geringer das Risiko. Scores, die zwischen 900 und 990 liegen, erhalten ein "A", 800 bis 899 ein "B", 700 bis 799 ein "C", 600 bis 699 ein "D" und Scores unter 599 ein "F".

Das Vantage-Scoring stammt aus dem Jahr 2006. Dieses weniger bekannte Scoring-System wurde entwickelt, um Gläubigern eine alternative Möglichkeit zu bieten, Ihr Kreditrisiko und Ihre Kredithistorie im Vergleich zum traditionellen FICO- oder Fair Isaac Cooperation-Score anzuzeigen. Die Vantage-Scores werden nicht wie bei FICO berechnet und reichen von 501 bis 990 anstatt der für FICO bekannten 350-850.

Inhalt des VantageScore-Berichts

VantageScore baut sein Bewertungssystem auf und punktet hauptsächlich nach 24 Monaten Ihrer Kreditauskunft. Wenn Sie also eine positive Zahlungsbilanz von zwei Jahren, ein geringes Kreditkartenguthaben und eine gesunde Mischung aus Kreditkonten wie Hypotheken- und Kreditkarten vorweisen können, ist Ihre Punktzahl möglicherweise günstiger. VantageScore ermittelt Ihre Endnote basierend auf 28 Prozent Ihrer Zahlungshistorie, 23 Prozent Ihres Guthabens im Vergleich zu Ihrem Kreditlimit, 9 Prozent Ihrer gesamten fälligen Guthaben, 9 Prozent Ihrer Kredithistorie und -dauer, 30 Prozent Ihrer kürzlich eröffneten Kreditkonten und ein Prozent auf den Gesamtbetrag des Kredits, auf den Sie zugreifen können.

Das Vantage-Scoring stammt aus dem Jahr 2006. Dieses weniger bekannte Scoring-System wurde entwickelt, um Gläubigern eine alternative Möglichkeit zu bieten, Ihr Kreditrisiko und Ihre Kredithistorie im Vergleich zum traditionellen FICO- oder Fair Isaac Cooperation-Score anzuzeigen. Die Vantage-Scores werden nicht wie bei FICO berechnet und reichen von 501 bis 990 anstatt der für FICO bekannten 350-850.

Verbesserung von Krediten und Überlegungen

Personen mit schlechten FICO-Kredit-Scores können von Kreditgebern abgewendet werden. Die Vantage-Ergebnisse zeigen hingegen, ob Sie daran arbeiten, Ihr Ergebnis zu verbessern. Dies liegt daran, dass Vantage einen großen Teil seiner Bewertung in Ihrem Zahlungsprotokoll berücksichtigt. Wenn Sie also Ihre Schulden tilgen, pünktlich Zahlungen für andere Verpflichtungen leisten und sich um Grundpfandrechte und Urteile kümmern, bietet Ihnen Vantage eine höhere Punktzahl als das herkömmliche FICO-System. Dies ist einer der Gründe, warum Autohändler, insbesondere solche, die Leasingverträge abschließen und an Kunden mit niedrigem Scoring verkaufen, Vantage-Scores verwenden.