10 Möglichkeiten, um zusätzliches Geld zu verdienen

Wenn Sie frustriert sind, nicht genug Geld durch Ihren Job verdient zu haben, können Sie nach anderen Einnahmequellen suchen. Wenn Sie das Gefühl haben, von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben, ist es möglicherweise erforderlich, einen Weg zu finden, um zusätzliches Geld zu verdienen. Wenn Sie zusätzliches Geld benötigen, um für die Ausbildung Ihrer Kinder, für Ihren Ruhestand oder um mit Ihren Rechnungen Schritt zu halten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihr Einkommen zu steigern, z. B. online Geld zu verdienen, Artikel zu schreiben und sogar ein Testkäufer zu werden.

Werden Sie Online-Tutor. Sie können Websites wie tutor.com und e-tutor.com besuchen. Für einige Websites ist möglicherweise ein Abschluss erforderlich. Wenn Sie gerne andere unterrichten und Kenntnisse in einem bestimmten Bereich haben, kann dies eine gute Gelegenheit sein. Abhängig von der Site, mit der Sie arbeiten, müssen Sie möglicherweise eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Woche arbeiten.

Verdiene Geld mit dem Schreiben. Sie müssen kein Experte für Englisch sein, um Artikel online schreiben zu können. Solange Sie einen Satz schreiben können, können Sie mit dem Schreiben Geld verdienen. Sie können Websites im Web finden, die zwischen 5 und 25 US-Dollar pro Artikel kosten. Break Studios (breakstudios.break.com) ist eine Website, auf der Sie Geld verdienen können, indem Sie Artikel schreiben. Wenn Sie sich bei einem Unternehmen bewerben, müssen Sie möglicherweise ein Muster Ihres Schreibens einreichen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen können.

Werden Sie Assistent für Blogger und Internet-Vermarkter. Viele Internet-Vermarkter brauchen Leute, die Artikel für sie schreiben können. Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, besteht darin, ihre Artikel bei Artikelverzeichnissen und anderen sozialen Netzwerkseiten einzureichen. Möglicherweise müssen Sie für diese Arbeit geschult werden, aber sie wird sehr einfach, nachdem Sie sie gelernt haben. Wenn Sie für einen Internet-Vermarkter arbeiten möchten, können Sie auf Odesk (odesk.com) eine Anzeige schalten, in der Ihre Fähigkeiten und Ihr Gehaltsbedarf angegeben sind. Sie werden höchstwahrscheinlich nach einer Probe Ihrer Arbeit fragen.

Werde ein Mystery Shopper. Mystery-Shopping-Unternehmen zahlen Einzelpersonen dafür, dass sie als Kunden in einem Geschäft „posieren“ und den Grad des Kundendienstes bewerten, den sie erhalten. Die Bezahlung kann zwischen 7 und 100 US-Dollar pro Shop liegen. Je mehr Unternehmen Sie sich anmelden, desto mehr Geld können Sie verdienen. Testkäufer gehen zu Banken, Restaurants, Kaufhäusern, Spas und sogar Hotels. Sie sollten niemals bezahlen müssen, um sich bei einem Mystery-Shopping-Unternehmen anzumelden.

Verdienen Sie Geld auf drei Arten, indem Sie eine Website erstellen. Starten Sie Ihre eigene Website und verdienen Sie Geld damit, indem Sie Google Adsense verwenden. Google platziert s auf Ihrer Website und Sie verdienen jedes Mal Geld, wenn jemand auf eine Anzeige klickt. Sie können auch Speicherplatz auf Ihrer Website verkaufen. Suchen Sie nach verwandten Unternehmen und sagen Sie ihnen, wie Ihre Seite ihnen helfen kann. Sie können auch Geld auf Ihrer Website verdienen, indem Sie ein Affiliate-Vermarkter werden. Als Affiliate-Vermarkter erhalten Sie eine Provision, wenn Sie jemanden von Ihrer Website an ein anderes Unternehmen verweisen. Wenn Sie beispielsweise auf Ihrer Seite einen Link haben, über den Benutzer zur Target-Website geschickt werden, um Lampen zu kaufen, erhalten Sie eine Provision, wenn jemand über Ihren Link einen Kauf tätigt. Sie müssen sich bei einem verbundenen Unternehmen bewerben, bevor Sie Links auf Ihre Website setzen können. Besuchen Sie Websites wie Linkshare und Commission Junction, um Geschäfte zu finden, die Partner anbieten.

Verkaufen Sie Dinge, die Sie nicht mehr brauchen. Sie können alte Schulbücher oder DVDs verkaufen, die Sie auf Websites wie Amazon und eBay nicht mehr sehen. Wenn Sie Kleidung haben, die Sie nicht mehr möchten und die sich in gutem Zustand befindet, bringen Sie sie zu einem Versandhaus, das Ihnen einen Teil des Wiederverkaufswertes Ihrer Kleidung zahlt. Durchsuchen Sie Ihre Region nach Konsignationsgeschäften.

Werde ein Werbemodel. Werbemodelle werden angeheuert, um bei bestimmten Veranstaltungen für Produkte und Marken zu werben. Ihre Aufgabe ist es, mit Kunden zu interagieren und das Interesse an dem Produkt zu wecken. Sowohl Männer als auch Frauen werden als Werbemodelle engagiert. Viele finden diesen Job einfach und lustig. Seien Sie gewarnt, Sie können viel Zeit auf Ihren Füßen verbringen. Der ideale Kandidat für ein Werbemodell ist jemand, der kontaktfreudig, attraktiv und freundlich ist. Unternehmen fragen häufig nach Bildern potenzieller Kandidaten, bevor sie diese für eine Veranstaltung einstellen. Die Bezahlung hierfür kann zwischen 12 und 30 US-Dollar pro Stunde liegen. Beginnen Sie mit Websites wie Encore Nationwide (encorenationwide.com) und Attack Marketing (attackmarketing.net).

Verdienen Sie Geld mit Online-Umfragen. Die Teilnahme an Umfragen kann zu viel Spam führen. Erstellen Sie daher eine neue E-Mail-Adresse für Umfragen. Die von Ihnen durchgeführten Umfragen variieren in der Länge je nach Unternehmen, in dem Sie arbeiten. Melden Sie sich für möglichst viele Umfrageunternehmen an. Auf diesen Websites werden Sie aufgefordert, ein Profil auszufüllen. Füllen Sie so viel wie möglich aus. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie für so viele Umfragen wie möglich kontaktiert werden. Füllen Sie Ihre Umfragen regelmäßig aus. Viele Websites senden Ihnen weitere Umfragen, wenn Sie feststellen, dass Sie diese ausfüllen. Zahlen Sie niemals, um sich bei einer Umfrageseite anzumelden. Besuchen Sie Websites wie Survey Savvy (surveysavvy.com) und Esearch (esearch.com), um Umfragen zu finden.