Wie man eine Hypothek 80-10-10 tut

Ein 80-10-10-Darlehen, auch als Huckepack-Darlehen bekannt, ist eine alternative Finanzierungsoption, wenn Sie sich beim Kauf eines Eigenheims keine 20-prozentige Anzahlung leisten können. Sie leihen 80 Prozent des Kaufpreises für die erste Hypothek aus, der Rest verteilt sich auf Ihre 10-prozentige Anzahlung und ein zweites Darlehen für 10 Prozent des Kaufpreises. Auf diese Weise vermeiden Sie die Zahlung von privaten Hypothekenversicherungen (Private Mortgage Insurance, PMI), die Ihr Kreditgeber ansonsten möglicherweise benötigt.

Schritt 1

Finden Sie einen Kreditgeber, der Huckepack-Hypotheken oder ein Hypothekendarlehen für die Anzahlung bietet. Einige Kreditgeber können sowohl die 80-Prozent- als auch die 10-Prozent-Darlehen vergeben. Wenden Sie sich bezüglich der Unterstützung bei der Anzahlung an Ihre staatliche oder lokale Wohnungsverwaltung oder an eine gemeindenahe Gruppe, insbesondere wenn Sie ein mäßiges oder niedriges Einkommen haben. Viele dieser Programme bieten Sekundärfinanzierung zu niedrigen Zinssätzen und ermöglichen es Ihnen sogar, die Zahlung aufzuschieben .

Schritt 2

Lassen Sie sich von Ihrem Hauptkreditgeber vorab genehmigen, um die Höhe des Kredits zu bestimmen, für den Sie sich qualifizieren, und um festzustellen, was Sie für ein Haus bezahlen können. Stellen Sie Ihrem Kreditgeber die angeforderten Unterlagen zur Verfügung, z. B. die W-2 der letzten zwei Jahre, 1099 Einkommensnachweise und Einkommenssteuererklärungen des Bundes, aktuelle Kontoauszüge, Gehaltsabrechnungen und andere Nachweise für Ihr Einkommen. Möglicherweise müssen Sie im Rahmen des Vorabgenehmigungsprozesses für eine Kreditauskunft bezahlen. Ein Darlehensgeber kann Sie für einen Darlehensbetrag vorqualifizieren, dies stellt jedoch eine Schätzung dessen dar, was Sie ausleihen können, und nicht eine Kreditzusage der Bank.

Schritt 3

Beantragen Sie das erste und das zweite Darlehen, insbesondere wenn Sie noch nicht vorab genehmigt wurden, und zwar zum gleichen Zeitpunkt oder in der Nähe, damit Sie das Haus zum Zeitpunkt des Abschlusses bezahlen können. Jeder Kreditgeber führt Ihre Bonitätsprüfung durch und bestätigt die Richtigkeit Ihrer Angaben zu Beschäftigung, Einkommen und Vermögen sowie anderer Angaben in Ihrem Antrag.

Schritt 4

Barzahlung von 10 Prozent des Preises zum Abschluss bringen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreditgeber nach akzeptablen Quellen für Anzahlungen. Im Allgemeinen können Sie von einem Sparkonto oder einem anderen Bankkonto, Ihrem 401 (k) -Plan oder Aktien und Geschenken von Familienmitgliedern abheben.