So finden Sie die besten Orte, um in den Ruhestand zu gehen und Steuern zu sparen

Die Bundessteuern sind unabhängig davon, wo Sie in den Ruhestand umziehen, gleich. Die staatlichen und lokalen Steuern variieren jedoch zwischen den Bundesstaaten. Viel hängt von Ihrer finanziellen Situation ab, bevor Sie entscheiden, wo Sie in den Ruhestand gehen, um die besten Steuereinsparungen zu erzielen. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie sich für einen Umzug entscheiden und ein paar grundlegende Vorschläge befolgen, werden Sie eine fundierte Entscheidung treffen, wo Sie die besten Ersparnisse bei der Altersvorsorge finden.

Forschung Umsatz und Grundsteuern. Lassen Sie sich nicht zu sehr auf die Idee ein, sich in einen Staat zurückzuziehen, in dem es keine staatliche Einkommensteuer gibt, ohne vorher die Umsatz- und Grundsteuern zu überprüfen. Sie möchten später nicht erfahren, dass Umsatz- und Grundsteuern Ihre staatlichen Einkommensteuerersparnisse ausgeglichen haben. Alaska, Delaware, Montana, New Hampshire und Oregon haben keine staatliche Umsatzsteuer, Oregon erwog jedoch, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung eine Umsatzsteuer zu erheben. In einigen Bundesstaaten werden Lebensmittel und Medikamente von der Umsatzsteuer befreit, in anderen Bundesstaaten wird jeder ausgegebene Cent besteuert.

Informieren Sie sich über die steuerlichen Folgen Ihrer Rente vor der Pensionierung. Obwohl die meisten Staaten einen Teil des Renteneinkommens von der Steuer befreien, können öffentliche und private Renten unterschiedlich besteuert werden. In Kalifornien, Rhode Island, Connecticut und Nebraska werden hohe Rentensteuern erhoben.

Forschungsstaaten für Einkommensteuer auf Sozialversicherungsleistungen. Viele Staaten entfernen sich von der Besteuerung der Sozialversicherung, einige Staaten machen jedoch bis zu 85 Prozent der Sozialversicherungsleistungen steuerpflichtig. Colorado, Connecticut, Iowa, Kansas, Minnesota, Missouri, Montana, Nebraska, New Mexico, North Dakota, Rhode Island, Utah, Vermont und West Virginia besteuern Sozialversicherungsleistungen in gewissem Umfang. In einigen Bundesstaaten wie Kansas und Missouri wird die Besteuerung des Sozialversicherungseinkommens schrittweise eingestellt.

Auf der Webseite von Kiplinger finden Sie Informationen zu Rentnern, die Fragen zur Steuerrente für die einzelnen Bundesstaaten untersuchen (siehe Ressourcen).