Welche Banken vergeben FHA-Kredite?

Die Versicherungsprogramme der Bundesanstalt für Wohnungswesen helfen den Kreditnehmern, sich zu refinanzieren, wenn dies bei den meisten herkömmlichen Kreditgebern nicht der Fall ist. Dies gilt insbesondere in schwierigen Wohnungsmärkten. Die FHA entstand in der Rezession von 1934, als das Wohneigentum niedrig und die US-Wirtschaft am schlimmsten war. Die Nachfrage nach staatlichen Garantieprogrammen bei Kreditgebern und Kreditnehmern hat seit dem Ausbruch der Hypothekarkrise im Jahr 2007 erheblich zugenommen. "Sie können bei den meisten Banken und Hypothekenbanken ein FHA-Darlehen beantragen", rät Interest.com.

Banken

Mortgage Data Web erstellte einen Bericht über den Marktanteil von Hypotheken im Jahr 2009 - eine Liste, in der die zehn wichtigsten Banken zusammengefasst sind, die FHA-versicherte Kredite bei Kauf- und Refinanzierungstransaktionen finanzieren. Die Liste umfasste: Wells Fargo, die Bank of America, Metlife, Flagstar, die US Bank, JP Morgan Chase und National City. Andere große Banken, die für die größten FHA-Hersteller nicht auf dieser Liste stehen, wie HSBC und Capital One, bieten ebenfalls FHA-versicherte Hypotheken an.

Die Front-runner Bank of America war 2010 die größte Bank des Landes. Sie erwarb 2008 den ehemaligen Hypothekengiganten Countrywide Financial, aus dem auch FHA-Kredite stammten.

Kreditgenossenschaften

Kreditnehmer, die bei Kreditgenossenschaften eine Bank haben, können FHA-Kredite auch über ihre Nachbarschaftsfiliale erhalten, wenn diese von der FHA genehmigt wurde. Kreditgenossenschaften sind nicht gewinnorientierte Finanzinstitute, deren Eigentümer die Mitglieder sind. Sie sind in der Regel viel kleiner als große Banken, können aber immer noch Hypotheken anbieten - oft zu niedrigeren Zinssätzen und mit geringeren Gebühren als ihre Bankkollegen, sagt MSN Money.

Fast jeder in den Vereinigten Staaten kann Teil einer Kreditgenossenschaft werden. Kreditgenossenschaften betrachten Sie als Mitglied, basierend darauf, wo Sie leben, wo Sie arbeiten und zu welchen lokalen Verbänden Sie gehören, um Sie einzubeziehen.

Die jeweilige Kreditgenossenschaft, an der Sie teilnehmen, muss vom Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung genehmigt werden, um FHA-versicherte Kredite aufnehmen zu können. Eine Liste der von der FHA zugelassenen Kreditgeber finden Sie auf der HUD-Website.

Hypothekengeber und -makler

Die Öffentlichkeit kann einen FHA-versicherten Kredit von einem von der FHA zugelassenen Kreditgeber erhalten, der sich von Banken und Kreditgenossenschaften unterscheidet, weil sie ihre Mittel im Allgemeinen ausschließlich für die Vergabe und Bedienung von Hypotheken verwenden. Quickens Loans ist ein Beispiel für eine Hypothekenbank. Es ist bundesweit und online als Hypothekengeber für Privatkunden tätig.

Hypothekenmaklerfirmen, die von der FHA zur Teilnahme an ihren Versicherungsprogrammen zugelassen wurden, gehören ebenfalls zu dieser Gruppe, die im Allgemeinen als Hypothekengeber bezeichnet wird, wenn sie im Rahmen der FHA-Programme eine HUD-Zulassung für die direkte Vergabe von Darlehen an die Öffentlichkeit haben. Hypothekenmakler arbeiten in der Regel auf lokaler Ebene, mit Büros in Nachbarschaften im ganzen Land und sie können auch online arbeiten. Der Lending Tree ist ein Beispiel für einen Online-Hypothekenmakler, der Verbraucher mit von der FHA zugelassenen Banken und Kreditgebern verbindet.