Renovierung Vs. Wiederaufbau eines Hauses

Ob Sie Ihr Haus renovieren oder umbauen, kann eine praktische und emotionale Entscheidung sein. Ein in der Zeitschrift „Residential Architect“ veröffentlichter Artikel berichtet, dass Hausbesitzer, die mit dieser Wahl konfrontiert sind, eine Reihe von Faktoren bewerten, darunter Geld, Zeitrahmen, Ressourcen und Umweltbelange. Wenn Sie Ihr Traumhaus ohne Reue von Grund auf renovieren oder bauen möchten, treten Sie einen Schritt zurück und überlegen Sie sich aus Sicht der Experten - Architekten und Bauunternehmer - die Vor- und Nachteile beider Optionen.

Setze dein Ziel

Ihr professionelles Team - Ihr Architekt und Bauunternehmer - möchte genau wissen, was Sie in einem Haus wollen. Betrachten Sie dies als Ihre Ausgangsbasis. Für einen Fachmann, der weiß, dass Sie in einem Haus aufgewachsen sind, dass Sie sich schon immer ein bestimmtes Design für ein Haus gewünscht haben, zum Beispiel einen Handwerker, oder dass Sie nur das Gefühl eines Hauses mit einer Geschichte mögen, könnte Renovieren das Beste für Sie sein Sie. Auf der anderen Seite erkennt ein Fachmann, dass der Wiederaufbau Ihre Antwort sein kann, wenn Sie einen hochgradig maßgeschneiderten Wohnraum benötigen, der speziell auf Ihren Geschmack und Ihren Lebensstil zugeschnitten ist.

Ob Sie Ihr Haus renovieren oder umbauen, kann eine praktische und emotionale Entscheidung sein. Ein in der Zeitschrift „Residential Architect“ veröffentlichter Artikel berichtet, dass Hausbesitzer, die mit dieser Wahl konfrontiert sind, eine Reihe von Faktoren bewerten, darunter Geld, Zeitrahmen, Ressourcen und Umweltbelange. Wenn Sie Ihr Traumhaus ohne Reue von Grund auf renovieren oder bauen möchten, treten Sie einen Schritt zurück und überlegen Sie sich aus Sicht der Experten - Architekten und Bauunternehmer - die Vor- und Nachteile beider Optionen.

Renovieren

Wenn Sie das Erscheinungsbild eines Hauses verändern oder sich vor teuren Neubaugenehmigungen schützen möchten, renovieren Sie. Laut einem Artikel in der Zeitschrift "The Self Builder" eignen sich Häuser aus der Zeit der Edwardianer und der Viktorianer besonders gut für Renovierungsarbeiten. Sie können auch in Betracht ziehen, ein Haus zu renovieren, wenn Sie nur moderne Upgrades vornehmen möchten. Erweitern Sie beispielsweise die Küche und den Wohnbereich, fügen Sie eine zweite Etage hinzu und erstellen Sie eine Master-Suite. Beginnen Sie mit der Renovierung, solange die Projektkosten den Preis vergleichbarer Häuser in Ihrer Nachbarschaft nicht überschreiten. Beachten Sie außerdem die Realität der Renovierung, bevor Sie hineinspringen. Das Unbekannte ist eine besondere Gefahr bei der Renovierung eines bestehenden Hauses. Sie können nicht vorhersagen, welche Probleme sich hinter den Wänden und unter den Böden verbergen können. Unerwartete Rückschläge können Ihr Budget und Ihren Zeitrahmen erheblich beeinträchtigen.

Ob Sie Ihr Haus renovieren oder umbauen, kann eine praktische und emotionale Entscheidung sein. Ein in der Zeitschrift „Residential Architect“ veröffentlichter Artikel berichtet, dass Hausbesitzer, die vor dieser Wahl standen, eine Reihe von Faktoren bewerten, darunter Geld, Zeitrahmen, Ressourcen und Umweltbelange. Wenn Sie Ihr Traumhaus ohne Reue von Grund auf renovieren oder bauen möchten, treten Sie einen Schritt zurück und überlegen Sie sich aus Sicht der Experten - Architekten und Bauunternehmer - die Vor- und Nachteile beider Optionen.

Wiederaufbau

Bauen Sie Ihr Haus um, wenn Sie möchten, dass es umweltfreundlich und energieeffizient ist. Erwägen Sie den Umbau, wenn Sie ganz bestimmte Designideen haben oder in einem Haus wohnen möchten, das den aktuellen Gebäudestandards entspricht. Der Wiederaufbau ist auch eine gute Idee, wenn sich Ihr vorhandenes Haus für deutlich weniger Geld verkaufen lässt als andere Häuser in Ihrer Nachbarschaft. Auf der anderen Seite dauert der Wiederaufbau in der Regel länger als der Umbau. Wenn Sie auf dem Zaun stehen, ist ein Umbau die beste Möglichkeit, Ihren Kuchen zu sich zu nehmen und ihn auch zu essen. Die konservierende Architektur bezieht die Rohstoffe Ihres alten Hauses in das Design und die Einrichtung Ihres neu umgebauten Hauses ein.

Ob Sie Ihr Haus renovieren oder umbauen, kann eine praktische und emotionale Entscheidung sein. Ein in der Zeitschrift „Residential Architect“ veröffentlichter Artikel berichtet, dass Hausbesitzer, die mit dieser Wahl konfrontiert sind, eine Reihe von Faktoren bewerten, darunter Geld, Zeitrahmen, Ressourcen und Umweltbelange. Wenn Sie Ihr Traumhaus ohne Reue von Grund auf renovieren oder bauen möchten, treten Sie einen Schritt zurück und überlegen Sie sich aus Sicht der Experten - Architekten und Bauunternehmer - die Vor- und Nachteile beider Optionen.

Ihr Traumhaus

Wenn Sie sich für eine Renovierung oder einen Umbau entschieden haben, setzen Sie sich mit den Fachleuten zusammen, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten. Architekten und Bauunternehmer können Ihnen dabei helfen, die Schlüsselfaktoren zu identifizieren, die Sie möglicherweise übersehen haben. Eine fundierte Entscheidung zu treffen, die den Wunsch Ihres Herzens mit der Realität des Möglichen in Einklang bringt, ist der beste Weg, um ein Traumhaus zu bekommen.