So suchen Sie nach Mineral Rights Titles in Texas

Die Mineralrechte in Texas befinden sich in Privat- oder Bundesbesitz. Im Falle von Privateigentum können die Rechte von derselben Person gehalten werden, die die Oberflächenrechte besitzt, oder von einer Person oder Gesellschaft, die die Rechte von einem Eigentümer von Oberflächenrechten erworben hat. Informationen zum Besitz von Mineralrechten finden Sie im Titel einer Immobilie, der in der Garantieerklärung einer Immobilie aufgeführt ist.

Besorgen Sie sich eine Kopie der Garantieerklärung der Unterkunft. Eine Garantieurkunde wird vom Eigentümer der Unterkunft und dem Bezirksgericht ausgestellt. Wenn Sie der Eigentümer der Unterkunft sind, sollten Sie eine Kopie haben. Wenn nicht, gehen Sie zum örtlichen Bezirksgericht, um eines zu holen.

Suchen Sie im Reservierungsabschnitt der Garantieurkunde nach einer Notiz, in der etwas im Sinne von "Mineralrechte werden mit dem Grundstück verkauft" steht. Wenn Sie eine solche Notiz finden, hält der aktuelle Besitzer der Oberflächenrechte auch die Mineralrechte. Wenn keine solche Notiz vorhanden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Sehen Sie im Abschnitt „Titelrichtlinien-Zeitplan“ der Garantieurkunde unter Zeitplan „A“ und Zeitplan „B“ nach. Achten Sie auf einen Verweis auf „Nur Oberflächenrechte“. Wenn es einen solchen Verweis gibt, hat ein Vorbesitzer das reserviert Mineralien auf dem Grundstück.

Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 für frühere Garantieerklärungen, bis Sie den Besitz der Mineralrechte bestimmen können. Beginnen Sie mit der unmittelbar vorhergehenden Garantieerklärung und fahren Sie rückwärts fort, bis Sie den Besitz der Mineralrechte feststellen können.

Tipps

  • Der Eigentümer der Immobilie ist der Eigentümer der Immobilie. Dies bedeutet, dass der Eigentümer keine Hypothek besitzt. Es ist auch beim Bezirksgericht hinterlegt, in dem jahrelange Titelunterlagen aufbewahrt werden. Viele Immobilienbesitzer müssen bei Beantragung einer Hypothek eine Eigentumsversicherung abschließen. In der Eigentumsversicherung sollte angegeben werden, wer die Mineralrechte des Eigentums besitzt. Um den Titel der Immobilie zu erhalten, müssen Sie das Bezirksgericht im Gebietsschema der Immobilie besuchen, die Sie untersuchen.

Warnungen

  • Die Bestimmung der Mineralrechte ist ein komplizierter und zeitaufwändiger Prozess. Wenn Sie Glück haben, wird der Besitz von Mineralrechten in der aktuellen Garantieurkunde aufgeführt. Wenn Sie zum Bezirksgericht gehen, um Ihre Suche zu beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie viel Zeit einplanen. Wenn Sie Probleme haben, den Besitz von Mineralrechten selbst zu bestimmen, können Sie einen professionellen Landmann konsultieren (siehe Ressourcen). Landmänner sind Experten für die Interpretation der Rechtssprache in Titeldokumenten. Sie erheben in der Regel eine Tagessatzgebühr für ihre Leistungen.