Wie man nach einer Insolvenz eine Versicherung abschließt

Die finanzielle Erholung nach einer Insolvenz ist nicht einfach und braucht Zeit. Aufgrund der negativen Auswirkungen, die ein Konkurs auf Ihre Kreditwürdigkeit haben kann, müssen Sie möglicherweise höhere Versicherungssätze zahlen. Obwohl einige Versicherungsunternehmen Sie als schlechtes Risiko betrachten, wenn Sie eine schlechte Bonität haben, fühlen sich nicht alle Unternehmen so. Einige verwenden andere Kriterien als die Kreditwürdigkeit, um das Risiko zu bewerten. Andere sind auf den Verkauf von Risikopolicen spezialisiert.

Shop Autoversicherer

Wenn Ihre Autoversicherung die Prämie anhand Ihrer Bonität festlegt, besteht eine gute Chance, dass Ihre Raten steigen. Da jedoch nicht alle Unternehmen die Bonität eines Kunden zugrunde legen, sollten Sie nach einem Versicherer suchen, der Ihre Kreditauskunft nicht in Frage stellt. Ihr Alter, Ihr Fahrtrekord, Ihr Wohnort, Ihr Automodell und die Anzahl der Kilometer, die Sie jedes Jahr zurücklegen, zählen zu den Schlüsselfaktoren, die Autoversicherer bei der Festlegung der Tarife berücksichtigen. Für einige wird ein geringes Risikoprofil in diesen Bereichen die negativen Auswirkungen der Insolvenz überwiegen.

Kaufen Sie eine risikoreiche Eigenheimversicherung

Möglicherweise müssen Sie eine Hausbesitzer-Risikoversicherung abschließen, wenn Ihnen ein Unternehmen aufgrund eines Konkurses in Ihrer Kreditauskunft keine Police ausstellt. Die Kosten sind immer noch teurer als die üblichen Versicherungspolicen, obwohl Versicherungspolicen mit hohem Risiko häufig eine geringere Deckung bieten. Dennoch können Sie Geld für Ihre Prämie sparen, indem Sie Ihren Selbstbehalt erhöhen und für kleine Verluste aus eigener Tasche zahlen, um die Anzahl der von Ihnen eingereichten Ansprüche zu begrenzen. Wenn Sie nicht weiter als acht Kilometer von einer Feuerwehrstation entfernt wohnen und einfache Schritte wie Riegelschlösser, Rauchmelder und Kohlenmonoxidmelder ausführen, können Sie auch Ihre Versicherungskosten senken.

Kaufen Sie eine Risikolebensversicherung

Wenn Sie bereits eine Lebensversicherung haben, als Sie Insolvenz anmelden, behalten Sie diese. Wenn nicht, ziehen Sie eine Risikolebensversicherung in Betracht. Diese Policen sammeln keinen Geldwert an, daher hat eine Insolvenz keine Auswirkungen auf sie. Die Behandlung von Policen, die einen Barwert ansammeln, hängt von dem Staat ab, in dem Sie leben. Obwohl Sie höhere Prämien zahlen müssen, ist eine Laufzeitversicherung für eine bestimmte Anzahl von Jahren günstiger als andere Versicherungsarten. Da sich die Zeichnungsrichtlinien für Lebensversicherungsunternehmen unterscheiden, sind die Chancen für den Abschluss einer Versicherung umso besser, je mehr Faktoren Sie zu Ihren Gunsten haben.

Stellen Sie Ihr Guthaben wieder her

Der Nachweis, dass Sie gelernt haben, wie Sie Ihre Finanzen effektiv verwalten, kann dazu beitragen, Ihre Versicherungsoptionen schrittweise zu verbessern. Obwohl die Auswirkungen eines Konkurses mit der Zeit abnehmen, sollten Sie sofort mit dem Wiederaufbau Ihres Kredits beginnen und diesen als negativen Faktor entfernen, wenn die Zinssätze festgelegt werden. Es ist hilfreich, Zahlungen vor dem Fälligkeitsdatum zu tätigen und mehr als die fällige Mindestzahlung zu zahlen. Stellen Sie sicher, dass die Gläubiger Ihre Zahlungen an die großen Verbraucher-Kreditauskunfteien - Experian, Equifax und TransUnion - melden. Sie können Ihre jährliche kostenlose Kreditauskunft bei jedem bestellen, um zu überprüfen, ob die aufgelisteten Informationen korrekt sind.